DSL Einrichtung unter Fedora Core 3

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von DerRolle, 22. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerRolle

    DerRolle ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!
    Ich habe zwar schon einige Topics zum Thema DSL Einrichtung in diversen Foren gelesen, doch leider konnte mir keines davon helfen. Deshalb hoffe ich auf diesem Wege explizite Hilfe zu finden:
    Habe heute morgen Fedora Core 3 installiert, hat auch alles wunderbar geklappt. Wollte dann meinen T-DSL Zugang einrichten... doch das will einfach nicht klappen.
    Ich habe den Zugang mit diesem Connection Wizard erstellt (und habe bei provider ppp0 eingegeben) und ansonsten meine DSL Zugangsdaten. Doch wenn ich auf aktivieren klicke, dauert es etwa 30-40 sekunden, dann kommt ein Fehler, den ich leider nicht zitieren kann (bin grade bei einem Freund am Laptop). Aber irgendwas was mit "Connection terminated... adsl-start, line 216" oder so meine ich. Das schlimmste ist allerdings, nach nur einem dieser Misslungenen DSL einwahlen, habe ich mein WinXP wieder gestartet (Dual Boot system) und wollte damit online gehen um einige Foren nach Hilfe zu durchforsten. Doch da kam bei der DSL Einwahl plötzlich der Fehler "691" oder so, angeblich sein mein Benutzername oder Kennwort ungültig. Durch einen Anruf bei T-Online habe ich erfahren, dass ich mich angeblich 9mal mit dem falschen Passwort eingeloggt hätte und deshalb mein Account blockiert sei. Die haben das dann jedenfalls wieder deblockiert. Aber ist doch komisch, warum das passiert, obwohl ich mich nur 1 mal versucht habe mit Fedora einzuloggen.
    Hoffe wirklich mir kann jemand sagen, wie ich das DSL zum Laufen bringe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen