DSL-Flat auf 2 PC gleichzeitig nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Snooby13, 14. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snooby13

    Snooby13 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo, wer kann mir ein wenig über eine benutzung bei zwei PC}s in einem großen Haus auskunft geben. Habe bisher eine ISDN anlage mit zwei PC}s, Laptop, Tel. usw. und möcht gere aufrüsten auf DSL mit Flat, nur habe ich leider noch keine Ahnung ob ich beide PC gleichzeitig nutzen kann und welcher Prvider dafür geeignet ist. Kostenfaktor usw.
    Danke im voraus..
    Andreas
     
  2. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Ok dann ist AnalogX die beste möglich keit wenn man AOL haben will aber nicht die Komfortabelste das wäre wenn man sich T-Offline oder einen anderen anbiter nimmt den man per dfü-verb erreichen kann und dann nen hardware router dann kann man auch ins netzt wenn nur ein rechner an ist. Das würde bei AnalogX nur gehn wenn man Server sitzt
     
  3. Snooby13

    Snooby13 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    5
    Ist mir schon wieder eine große Hilfe gewesen, Danke! es sollten schon alle Rechner gleichzeitig möglich sein.OH je, ich seh schon das es wohl nicht so einfach sein wird. Über weitere Hilfe bin ich Euch aber sicher dankbar!
    [Diese Nachricht wurde von Snooby13 am 14.03.2003 | 11:00 geändert.]
     
  4. Snooby13

    Snooby13 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    5
    Macht auch nichts,kann auch dazu mal bei AOL anrufen, wollte ja auch mehr wissen wie ich jetzt ein Netzwerk erstell und ob da ein Router auch genügt.Ist schon nicht so einfach, wenn einem die Jugend sollche aufgaben stellt.*grins*
     
  5. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Hi mit AOL ist das so ne Sache hardwaremäßig ist AOL nicht Routebar aber man kann z.b. über nen Proxy alle rechner geleichzeitig ins netzt bringen dafür muss auf dem rechner wo aol installiert ist ein proxy installiert werde z.b AnalogX ist freeware der nachteil ist das man sich mit aol nicht automatisch einwählen kann sondern immer einwählen muss sonst klapt es einwandfrei hoffe ich konnte helfen. Sollen alle rechner gleichzeitig ins netz oder soll nur die möglichkeit bestehn von jedem rechner ins internet zugehn?

    Cu
    Lutzen
     
  6. Snooby13

    Snooby13 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    5
    Danke, bisher läuft auch alles über mich, nur mein Sohn hat sich bereits eine ISDN-Flat bei AOL bestellt.Möchte jetzt auch DSL bei AOL, aber ich bin mir da nicht so sicher möglich oder nicht?
     
  7. Snooby13

    Snooby13 ROM

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    5
    Ich wohne in Neuburg an der Donau und DSL ist über AOL, T-Online und auch 1&1 möglich. Andere Provider kenn ich noch nicht
    [Diese Nachricht wurde von Snooby13 am 14.03.2003 | 10:56 geändert.]
     
  8. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    bei ner normalen aol oder dsl flat von t-online darfst du zumindest laut agbs nciht zwei pcs gleichzeitig über eine leitung ins internet schicken. aber technisch ist es kein problem.
     
  9. killroy888

    killroy888 ROM

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2
    Dass kommt darauf an wo du wohnst, je nachdem ist ein anderer Provider besser.
    Die DTAG ist nicht automatisch der beste ADSL Provider.

    Wo wohnst du denn ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen