DSL Flatrate

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MSG3, 6. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    ich habe z.Zt. eine Flatrate von Tiscali mit T-DSL 1000 und bin mit dem Ding unzufrieden. Dass die Max. Übertragungsrate nur max 93 anstatt 128 kB/s erreicht ist noch zu verkraften. Aber bestimmte Ports werden komplett blockiert.
    Im Kleingedruckten stand, dass sie die Downloadrate evtl. reduzieren, aber das ist frech!

    Als Alternative erwäge ich z.Zt. die Flatrate von Strato für 19,95 Euro mit T-DSL 1000. Hat die jemand? Gibt's da evtl. Beschränkungen?

    Alternativ überlege ich auch plusDSL. Arcor kommt leider nicht in FRage, da wir hier nicht in einem Ballungsraum sind.

     
  2. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Die 1&1 - Flats werden nicht in der Geschwindigkeit gebremst, sondern der Basispreis wird je nach Traffic variabel ausgelegt

    10.000 MB/14,90 < Basis 29,90 >20.000 MB 39,90.

    Weiterer Vorteil: 1und1 tritt als Eigenständiger Provider auf, ohne Umwege über T-Com

    Nachteil: 12 Monate Mindestvertragslaufzeit
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Gerade in der aktuellen PCpraxis gelesen: Strato drosselt auch!

    Alle anderen Provider nicht.
     
  4. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    Drosselung ist ja ok, wenn's funzt und nur 20Euro kostet. Bei Tiscali funzt überhaupt nichts! Ist wie wenn die verbindung zum Proggy tot wäre.

    Was ist mit NGI? Ist der Atikel online? Wenn ja, kannst du ihn verlinken, wäre klasse..
     
  5. btpake

    btpake Guest

  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    Arcor ?
    Ich möchte eigentlich zu Arcor, da die flat 10 euro weniger kostet - hab in der Vergangenheit aber nur "schlechte Nachrichten" über den Provider gelesen.

    Kann man das bestätigen ? @ Arcoruser :D

    mfg
     
  7. GeForce2MX

    GeForce2MX Byte

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    30
    Bei uns rennen zur Zeit aufdringliche Leute von Arcor rum und fragen ob man nicht wechseln möchte, allein deswegen würde ich nicht zu Arcor wechseln, ist sowieso nicht bei mir verfügbar.
    mfg
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    dass die Marketinstrategie von Arcor nen mittlerer Skandal ist, ändert nichts daran, dass die Angebote "billiger" sind - getrübt durch lange Vertragslaufzeiten.
     
  9. rohr71

    rohr71 Byte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    53
    ich habe 13 monate auf einen anschluss gewartet mehrer briefe telefonate nix nütze kein anschluss!
    dann im 13 monat zieh ich um bums hatte ich in der alten wohnung anschluss obwohl niemand die wohnung betretten konnte heißt sagen ist da musst zahlen mit anwalt wupps war alles ok kein komentar mehr von arco!
    acor ist ein genauso seltsammer verein wie t-onlne!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen