DSL hängt immer kurz nach Netzwerkkarten

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von rockopachen, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rockopachen

    rockopachen ROM

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    1
    Habe die Netzwerkkarte von Allied Telesyn eingebaut und den Treiber installiert, Nun hängt das DSL beim Surfen kurz für 30 Sekunden immer, danach gehts kurz wieder, dann hängt es wieder. Habe P3 500 MHZ, vorher hatte ich P233 Mhz, da funzte alles. Ausserdem ist mir aufgefallen, das beim Hochfahren des Computers er für 30 Sekunden ebenfalls stehen bleibt. Baue ich die Karte aus und deinstalliere den Treiber, fährt er wieder normal hoch. Wer kann helfen, ich verzweifle!!!
    Micha
     
  2. TheFog

    TheFog Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    58
    Hallo rockopachen,
    das Problem liegt an den PPPoE Treibern und der Netzwerkverbindung.
    Folgender Lösungsvorschlag:
    Installiere das TDSL-Setup auf der Telekom-Seite (ca 2mb groß)(link: http://service.t-online.de/t-on/down/star/CP/cc-download-start.html) Installiere es, danach kommt die Frage ob man die Netzwerkkarte nur für TDSL verwenden möchte. Beim Klick auf "ja" sucht anschließend das Betriebsystem nicht mehr nach vorhandene Netzwerkverbindungen sondern nur nach TDSL-Verbindung.
    Damit dürfte die Wartezeit beim Hochfahren beendet sein.

    mfg
    TheFog
    [Diese Nachricht wurde von TheFog am 10.12.2002 | 23:25 geändert.]
     
  3. undercover

    undercover ROM

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    1
    versuch`s mal damit..Lösche unter ?Systemsteuerung, Netzwerk, Konfiguration? dieZeile ?TCP / IP - >< Name der Netzwerkkarte
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen