DSL "hängt" - und ihc habe keine Ahnung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Honor, 19. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    wir haben DSL über einen regionalen Anbieter (DOKOM) und eigentlich ist das auch alles prima.

    ABER: Zwischendurch gibt es immer etwa 30 sec Pause. Es tut sich also garnichts und dann geht es in gewohntem Tempo weiter.

    Was kann das sein?? Ich habe meinen Rechner im Verdacht (ist ein ziemlich altes Stück, Aldi-PC von vor 4 Jahren).

    Gruß Honor
     
  2. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    So, ich habe installiert und so weiter..

    Der Trick mit den Patches hat leider nicht funktioniert, aber ich habe dann mal den Tipp mit dem TCP/IP ausprobiert und siehe da: it works!

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe und fröhliche Weihnachten

    Honor
     
  3. Waidlerbua

    Waidlerbua Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    331
    Hallo,
    vielleicht ist hier die Lösung deines Problems:
    http://www.dslclub.de/forum/showthread.php?s=&threadid=58781
    Gruß Xaver
     
  4. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    Vielen Dank für die ganzen Antworten.

    Ich werde mich morgen durch die Vorschläge arbeiten und fleissig installieren.

    Ich gebe dann Bescheid, ob alles funktioniert.

    Nochmals vielen Dank

    Honor
     
  5. tombik

    tombik Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    111
    Hi!
    Die Bindung des TCP/IP Protokolls an die Netzwerkkarte rausnehmen unter Systemsteuerung-Netzwerk
    Tombik
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    auf der DOKOM-Seite hier http://www.dokom.de/internet/main06.htm gibt es entsprechende Installationanleitungen mit den entsprechenden Empfehlungen.
    DOKOM selbst setzt ja auf T-DSL auf, bzw. nutzt deren Leitungen. Allerdings "schreibt" DOKOM ja die Nutzung eines bestimmten Treibers (WINPoet) vor. Alternativ laufen aber auch alle anderen, die du hier finden kannst http://adsl-support0.de/win_down.htm wie RASPPPOE, etc.
    Habe den WINPoeT bei einem meiner Bekannten auch "verbannt" als er Probs mit DOKOM hatte und den RASPPOE installiert und seit dem ist Ruhe.

    Andreas
     
  7. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Noch dazu empfielt sich den DSL Speedmanager zu installieren oder DFÜ-Speed V 2.2 den du auch auf der genannten Seite findest.

    Mfg AMDfreak
     
  8. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    da gibt es 2 patches.

    http://www.dslteam.de/opt.shtml da oben musst du das VTCP und das NDIS Bugfix installieren. also runterladen, installieren, neustarten. Fertig!

    Dann ist denke ich dein Problem behoben.

    Mfg AMDfreak
     
  9. Honor

    Honor Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    36
    Ich HABE Windows 98.

    Und was kann ich jetzt machen???

    Gruß Honor
     
  10. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Weleches OS hast du denn? Wenn du Win 98 oder so hast denn kommt mir dein Problem bekannt vor.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen