DSL hängt und nichts hilft!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von hardeyes, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Mein DSL Anschluß bringt mich um den Verstand, brauche dringend Hilfe.
    DSL hängt sich in unregelmäßigen Zeitabständen auf.
    Immer beim Anklicken eines Links. Es gibt dann nur minimale Upstream-Raten (bis ca. 10 kBit/s), keinen Downstream. Nach einige Zeit kommt Meldung "Server nicht gefunden". Wenn man dann Startcenter schließt, kommt keien Verbindung ins Internet mehr zustande. Andere Programme laufen trotzdem ohne Absturz. Windows läßt sich nicht korrekt herunterfahren, hängt sich auch auf.

    Habe die üblichen Tips schon ausprobiert:

    1, Optimierung der Verbindung mit Speedmanager 2.0
    2. Lösen der Bindung TCP/IP an NetzwerkKarte
    3. Neue Version 4.0 der T-online Software installiert.

    Wer weiß Rat? Vielen Dank für Eure Hife!!!

    Dirk
     
  2. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Stand schon auf 120

    Aber während der letzten 20 Minuten ist DSL zweimal ausgestiegen, deswegen die langsame Antwort.

    Dirk
     
  3. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Bond!

    Ne, es hängt, seitdem ich DSL habe (ca. 1 Jahr). Nur die Hängerhäufigkeit scheint sich subjektiv in letzter Zeit zu erhöhen.

    Dirk
     
  4. sching

    sching Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    98
    http://www.freeware.de/Windows_98/Internet_Kommunikation/Surfen_DFUe/DSL/Detail_Patch_fuer_Win_98SE__Probleme_mit_NDIS_Treiber_5649.html

    Der Patch soll Probleme mit dem ndnis Treiber verhindern.Und bei Microsoft gibt es auch ein patch der verhindern soll das win98se beim herunterfahren abstürzt.Dort steht nämlich als Beschreibung:

    Ist die unter Windows 98 SE verwendete Netzwerksoftware als temporärer Treiber (NDIS-Treiber) eingebunden, können möglicherweise Probleme auftreten, die sich zum einen durch Hängen des Rechners beim Starten oder Herunterfahren äußern. Zum anderen könnte ein deutlicher Abfall des Netzwerkdurchsatzes sowie der gesamten Netzwerkleistung die Folge sein, was sich auch bei DSL-Netzwerken in Form von Aussetzern auswirkt.

    Dieses Microsoft-Patch behebt den Fehler, der daraus resultiert, dass das Betriebssystem den Code des NDIS-Treibers vorwegnimmt.

    Könnte doch dein Problem sein.

    [Diese Nachricht wurde von sching am 22.08.2002 | 16:40 geändert.]
     
  5. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hat es denn <B>jemals</B> mit dem PC und der Hardware an dem Anschluss in der Wohnung funktioniert?
     
  6. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Jetzt lern ich echt dazu! Würde die neuen Erkenntnisse zugern ausprobieren, aber ich hab dieses blöde Zugangskennwort verschlampt. Muß ich mir wohl ein neues zuschicken lassen....oder?

    Dirk
     
  7. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Langsam! Bin nur nen BWl Student!
    Ich dachte, man braucht die Software für die Verbindung? (bin bei dem Thema etwas unbedarft)

    Dirk
     
  8. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Auch Dir vielen Dank, aber wie oben erwänt, habe ich vergessen zu sagen, daß ich WinMe habe!

    Dirk
     
  9. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Uups, habe vergessen zu posrten, daß ich Windows Me habe, Sorry! Hilft da das NDIS-Update auch?

    Dirk
     
  10. hardeyes

    hardeyes Byte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Danke für die Tipps, ich probiere es gleich aus!

    Allerdings meine ich mit dem "Herunterfahren-Problem" daß es nur nach einem T-DSL-Hänger auftritt.
    Alle anderen Tasks beenden hilft nicht!

    Dirk
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen