DSL Hardware und Freischaltung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MAsterix, 23. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo!
    ICh hab nun auch DSL bestellt und wollt einfach wissen wann die Hardware und Freischaltung kommt! Wo kann ich das erfahren?
    ;uss ich bei meinen Freunden von Toffline anrufen oda vielleicht im Inder-Net?

    ciao Moe
    [Diese Nachricht wurde von MAsterix am 23.12.2001 | 10:44 geändert.]
     
  2. zuse2218

    zuse2218 Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    59
    hi,

    protokoll:
    ___________

    anschluss t-isdn xxl mit t-dsl speed 768 k:

    03.12.01
    telekom würzburgerstr. in aschaffenburg

    kaufe eine eumex 704pc-dsl anlage. lasse mir ein verkabelungsplan skizziren, da ich in
    3 verschiedenen stockwerken telefone installiere.
    bestelle t-isdn xxl mit tdsl (123,80DM /monat). der telekom mitarbeiter tippt alles sofort in seinen pc ein.
    und gibt mir die eumex + ntba mit.

    07.12.01
    komme von der arbeit nachhause und die telefone "brummen" aha, isdn ist freigeschaltet.
    installiere ntba und alles funzt.

    12.12.01
    schrieb von telekom, dass t-dsl am 09.01.02 geschaltet wird.
    die flat gilt ab 21.12.01

    20.12.01
    brief von telekom und päckchen von telekom.
    im päckchen ist das t-dsl modem ntbba und der t-dsl-splitter bbae.
    installiere das ganze. die rote lampe am t-dsl modem leuchtet 2 minuten , dann ist es funktionstüchtig.
    15min später installation fertig, alles funzt.
    lese brief von telekom. telekom bedauert den lieferengpass beim t-dsl modem und vertröstet mich auf später.
    *lol* hatte ich jetzt glück?

    21.12.01
    sauge mit morpheus meine ersten lieder im 128k format
    morpheus ist spyware, sicherheitshalber ziehe ich das netzwerkkabel aus der 2. netzwerkkarte raus.

    netzwerk der eumex funzt. kann jetzt UNABHÄNGIG mit drei verschiedenen pc}s (betriebssystem egal)
    wahlweise mit t-dsl oder isdn ins netz. gleichzeitig funktionieren noch 2 analoge telefone und ein analoges fax.
    weiterhin geht ein 4. und 5. pc mit suse linux über die 2. netzwerkkarte ins netz.
    erste netzwerkparty geschmissen.

    22.12.01
    merke dass bei stromausfall telefonieren NICHT geht.
    kaufe ein isdn-telefon mit "notbetrieb bei netzausfall"

    have a lot of fun

    KH

    p.s.
    eumex ist kompatibel zu linux, win ab 98se und nt2000
     
  3. aleister

    aleister Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    127
    kannst du über nen anruf erfahren. musst auch mal ein bisschen nerven!
    aleister
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen