1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL lahmt.....

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von raiher, 31. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. raiher

    raiher ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Tach zusammen,

    habe seit ein paar Tagen folgendes Problem:

    mein DSL wird immer langsamer - benutze einen Siemens SE515dsl-Router, fühle mich aber geschwindigkeitsmäßig in die 56k-Modem-Zeit zurückversetzt.....

    Trenne ich den Router vom Netz, schalte ihn nach einer gewissen Zeit wieder ein und starte meinen Browser neu, läuft anfangs alles wieder normal schnell - bis nach einer kurzen Zeit wieder alles lahmt....

    Sowohl T-Com als auch mein Provider (lycos) haben keine Störungen gemeldet.

    Ist mein Router defekt oder gibt´s eine andere Erklärung?

    Schon mal besten Dank für die Hilfe!

    Gruß raiher
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Tach allein.

    Läuft auf deinem Rechner auch ein Betriebssystem und hat der Browser evtl. auch einen Namen? Wie verbindest du Rechner und Router?
     
  3. raiher

    raiher ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Wenn´s denn hilft :rolleyes: :

    - Win XP
    - Mozilla Firefox

    - Kabel: oops, bin kein Profi - ist das Standard-Kabel zum Verbinden von Router und PC..... hoffe, du weisst, welches ich meine!

    Gruß raiher
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Welches genau?


    Betrifft der Rückgang der Geschwindigkeit nur den Browser oder auch anderes, z.B. Downloads?

    Tritt das Problem bei anderen Browsern auch auf?
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Betreibst du im Hintergrund Filesharing (P2P, zum Beispiel eMule) und geht der Router dabei in die Knie ?

    Wolfgang77
     
  6. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    Wenn das Problem erst seit einigen Tagen auftritt, solltest du vielleicht mal den neuesten Virenscanner versuchen und außerdem feststellen, welche Prozesse (Trojaner/Viren/etc) im Hintergrund laufen, die dort nicht laufen sollten. So'n PC kann ganz furchtbar langsam werden, wenn er sich nebenbei mit unnützen Dingen beschäftigt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen