Dsl Lan?????

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von -Homer-, 3. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Homer-

    -Homer- Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    58
    Moin!!

    Also:

    Wir haben bald mal vor bei meinem Freund eine DSL-Lan zu machen. Also wir wollen LAN im Internet machn...
    Mein Freund geht mit WLan ins Internet. Was muss ich nun tun um mich über seinen PC auch kostenlos einwählen kann???
    Geht das mit ein ganz normales Netzwerkkabel???

    Wäre nett wenn ihr mir dies Schrittweise erklären könntet!

    :danke:

    MFG
    -Homer-
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. -Homer-

    -Homer- Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    58
    naja...so wirklich finde ich das dort auch nicht..:rolleyes:
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Dann solltest Du vielleicht erst einmal lesen...
    Auf der linken Seite ist ein Menü...


    Aber wenn es an der Stelle schon klemmt, wird der Rest sowieso schwierig..
     
  5. -Homer-

    -Homer- Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    58
    ich habs ja gefunden
    aber ich hoffe das klappt dann auch über WLan.....





    Windows XP Server.


    So wird die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung für eine Netzwerkverbindung aktiviert:

    Öffnen Sie "Netzwerkverbindungen". Klicken Sie auf die DFÜ-, LAN-, PPPoE- oder VPN-Verbindung, die Sie freigeben möchten, und klicken dann unter Netzwerkaufgaben auf die Einstellungen dieser Verbindung. Aktivieren Sie auf der Registerkarte "Erweitert" das Kontrollkästchen "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden". Wenn Sie möchten, dass diese Verbindung automatisch gewählt wird, wenn ein anderer Computer in Heim- oder einem kleinen Büronetzwerk versucht auf externe Ressourcen zuzugreifen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Eine DFÜ-Verbindung herstellen, wenn ein Computer im Netzwerk auf das Internet zugreift". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung zu steuern oder deaktivieren", wenn andere Benutzer im Netzwerk in der Lage sein sollen, die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Wählen Sie unter Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung unter Heimnetzwerk- verbindungs einen Adapter aus, der den Computer, der die Internetverbindung freigibt, mit den anderen Computern im Netzwerk verbindet.



    Windows XP Client.


    Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die Netzwerkverbindung und dann auf "Eigenschaften". Markieren Sie hier das "Internetprotokoll (TCP/IP)" und klicken auf "Eigenschaften". Tragen Sie unter "Folgende IP-Adresse verwenden" folgendes ein:

    - die IP-Adresse des Client
    (z.B. 192.168.0.2, muss zur IP-Adresse des Servers passen)

    - die Subnetmaske
    (meist ist das 255.255.255.0, muss ebenfalls passen)

    - die IP-Adresse des Servers
    (bei "Standardgateway"; z.B. 192.168.0.1, muss auch passen)

    Unter "Bevorzugter DNS-Server" tragen Sie ebenfalls die IP-Adresse des Servers bzw. die DNS-Adresse(n) des Providers ein. Klicken dann auf "Erweitert". Unter "Standardgateways" klicken Sie auf "Hinzufügen" und tragen ebenfalls die IP-Adresse des Servers ein. Verfahren Sie so auch bei "DNS". Wenn Sie jetzt von einem Client auf eine Internetseite zugreifst, wird am Server automatisch eine Verbindung hergestellt.

    Hinweis: Achten Sie darauf, dass bei dieser Konfiguration keine Möglichkeit besteht, eine Verbindung von einem Client aus zu beenden. Es empfiehlt sich der Einsatz bei Verwendung einer Flatrate!
     
  6. -Homer-

    -Homer- Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    58
    Wir haben dies alles getan , aber es hat nicht funktionert!
    Ich weis nicht was wir falsch gemacht haben.

    Kann mir das nicht mal einer von sich aus erklären und mir keine Pages schicken??
    wäre nett
    Danke
     
  7. -Homer-

    -Homer- Byte

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    58
    Achja:

    Wir können uns nicht direkt am Router anschließen, da wir sonst das Kabel quer durch das Haus legen müssten.
    Naja wie gesagt wir haben und mit einem Cross Kabel verbunden und die Sachen getan die ich auf Netzwerk-Total gefunden habe.

    Es stand dort aber was mit DFÜ,Lan und so weiter...aber mein freund hat ja nur WLAN also muss er dann den WLAN Zugang freigeben???
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja klar, im Netz existieren dutzende von Anleitungen für DAU und für Dich wird extra eine neue verfaßt.
    Also wer das unterstützt, sollte gesteinigt werden...
     
  9. rudicando

    rudicando Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    490
    Sucht euch einen Menschen der Ahnung hat
    und laßt euch direkt vorort helfen.
    Ihr werdet doch noch irgend Jemanden kennen oder?
    Den ladet ihr ein und dann klappt das.
    :saufen:
     
  10. BlueBird_05

    BlueBird_05 Kbyte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    485
    Jo ... das halte ich auch für eine gute idee ....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen