DSL mit analogem Telefonanschluß

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von de Gral, 22. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Eine Kollege erzählt gerade, die Männer mit der Doofmütze hätten ihm erzählt, er benötige für einen T-DSL-Anschluß kein ISDN. Er könne seinen analogen Fernsprechanschluß weiternutzen.

    Stimmt das?

    W. H.
     
  2. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    naja Rivalen. Kochen beide auch nur mit wasser. Mal sind die einen etwas schneller mit den News, mal die anderen. Mal haben die was interessantes mal die anderen.
    Aber jetzt wieder :btt: sonst geht das noch in ne Diskussion über PC-Welt vs. Chip.de :)

    schönes Wochenende noch, ich geh jetzt noch ein wenig zocken.

    TnX
     
  3. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Achso, ich hatte mir auch schon ein paar hintergrund gedanken gemacht als du den link gepostet hattest, mir persönlich kommt das so vor als wären sie beide rivalen, was sie eigentlich auch sind!:bse:
     
  4. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Ich hatte schonmal eine Artikel von der Konkurrenz (Chip.de) verlinkt, da kam dann gleich einer aus der Redaktion und hat gemeint, warum ich den "in die Ferne abschweife" *G*
    Als ob die glauben, dass ich meine Infos nur aus einer Quelle (bei Ihnen nämlich) hole.
    Nix für ungut liebe PC-Welt, es hat seine Gründe warum ich bei Euch im Forum bin und nicht bei Chip *G*
    Na auf jedenfall hab ich dann gemeint, dass ich mich nicht einseitig informieren kann, das wäre ja dann fast genauso gut wie manipulation.

    TnX
     
  5. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673

    Was mitbekommen? auf chip.de ist doch alles in butter:rolleyes:



    p.s. Wieder gleiche post zahl:eek:
     
  6. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    hehe, jup kenn ich, mal wieder bei der Kunkurenz *G*

    http://www.chip.de/news/c_news_11621787.html

    unten die Tabelle, da is es recht übersichtlich.
    Bin ja mal gespannt, wie lange es dauert bis das einer aus der PCWelt Redaktion mitbekommt *G*

    TnX
     
  7. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    Ich habe auch einen analogen tele anschluss "t-net 100" und dsl flat,

    mir hat man heute bei Conrad an der info alles durcheinandern mit den tarifen gebracht,


    Soweit ich weiß zahkle ich für dsl 786 nur 19.95? und für tiscali auch 19.95 ? und nicht noch extra irgendwelche 12 ? das ich überhaupt von telekom den anschluss nutzen darf wie mir man das erzählt hat, soweit richtig oder?



    Und noch was zu den tarifänderungen, das jetzt dsl 3000 24,95? kostet, müsste ich theoretisch nur 5 ? mehr bezahlen und hätte dann eine schnellere leitung oder?
    Andere grundgebühren würden soweit ich weiß auf mich nicht zukommen und tiscali dürfte ihren preis auch nicht erhöhen soweit ich weiß, korrigiert mich wenn ich falsch liege!

    Kennt jemand eine gute seite mit tarifen, den die bei telekom ist ein bisschen unübersichtlich wie es so aussieht:bse:
     
  8. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
    Mit 5 GB von Freenet für 9,90 ?uro im Monat kommt man eigentlich sehr weit.

    W. H.
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kassieren auch!

    MfG Raberti

    Nachtrag:
    ISDN: OK Ist manchmal ganz sinnvoll.
    ISDN Komfort-Anschluß: Da wirds schon zweifelhaft, ob man das wirklich braucht. Mehrkosten: Siehe www.t-com.de Preistabelle
    ISDN-XXL: Für Wochenend-Vieltelefonierer. Früher ging damit auch der Internetzugang zum Nulltarif.
    DSL-FLAT: Da ist dann der Internet-Zugang per ISDN-Modem irgendwie überflüssig, oder?
    Und ob nicht eine andere Flatrate reicht, zB eine Volumenflat von GMX oder Freenet oder wasweißichwem, sollte man schon mal mit dem spitzen Bleistift durchrechnen.

    R.
     
  10. Maik-Daniel

    Maik-Daniel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    673
    Nabend

    Die von der Telekom haten recht. Ja es stimmt er kann seinen analogen Anschluss für DSL verwenden. Das funktioniert eigentlich in allen Variationen. Ich z.B. Habe T-ISDN XXL mit T-DSL Flat. Geht alles die Telekom macht das schon :D

    Gruß Maik :D
     
  11. Woiso

    Woiso Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    385
    Jep,analoges DSL habe ich auch.
    Und du kannst gleichzeitig telefonieren und surfen
    (falls du es nicht wissen solltest). :D
     
  12. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das stimmt! Es kostet halt etwas mehr DSL-Grundgebühr, er spart aber dadurch, daß die Telefongrundgebühr analog billiger als ISDN ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen