DSL mit normalem analogem anschluss ??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Linux4ever, 22. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Linux4ever

    Linux4ever Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    66
    Kann man dsl mit einem normalen telefonanschluss der telekom einrichten oder ist dazu ISDN nötig?? Ist dann gleichzeitiges telefonieren und surfen möglich??
    Danke
     
  2. Schlossie

    Schlossie Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo, noch eine Ergänzung zu 2.: Es wird bei T-DSL die gleiche Telefonleitung genutzt, allerdings wird in einem hohen Frequenzbereichbereich übertragen. Das übernimmt der Splitter, den man in die TAE-Dose steckt. Daran kann man das DSL-Modem und einen NTBA(ISDN) oder ein Analog-Telefon anschliessen. Das bedeutet "Surfen + Telefonieren" bei Analog und ISDN. Cu
     
  3. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Allerdings kann man nur über analog telefonieren... nur falls du jetzt aus Versehen die analoge Leitung abbestellst ;)

    Teflon und ISDN laufen weiterhin über analog bzw. ISDN.
     
  4. Tuvok01

    Tuvok01 Byte

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    107
    Zu 1. Ja das kann man.
    Zu 2. Ja das geht auch.Da TDSL eine eigene Leitung hat.
    Gruß Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen