1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL Modem ATI AR-215 von 1&1

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von whf_muc, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whf_muc

    whf_muc Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    20
    hallo leute.
    wer hat erfahrungen mit dem ati ar-215 usb dsl modem. gibts eigentlich nur über 1und1 in verbindung mit dsl. läuft eigentlich auch ganz ok, allerdings dauert die einwahl recht lange ( ca. 10 sekunden unter win98se und w2k ) unter win98 sind nach jedem neustart in der dfü verbindung neben tcp/ip auch netbeui und ipx wieder aktiviert. deaktivieren bringt nix, weils beim nächsten neustart wieder da ist, genauso wie die option "am netzwerk anmelden "
     
  2. wullewatz

    wullewatz ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    bei 1und 1 kann man dir weiterhelfen, frage einfach mal nach wie man das USB Modem als WAN Modem Installieren kann (könnte abhilfe schaffen (in verbindung mit raspppoe)) oder versuch es mal über
    http://adsl-support0.de/adsl.html
     
  3. Drakan372

    Drakan372 ROM

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1
    Tja. Ich hab bis jetzt den AT AR 215 USB zwar einigermassen ans laufen gekriegt, aber, wenn ich z.B. bei www.flipside.de(Kniffelturnier) die Lobby und dann den Tisch öffne, oder irgendeine andere Seite gleichzeitig öffne oder bei Kaaza downloaden will, startet plötzlich aus heiterem Himmel mein PC neu! Ich bin sowas von sauer momentan auf das Modem. Hab schon versucht, obs ein Treiberproblem ist, weiss nicht mehr weiter. Ich kann Dir bei Deinem Prob auch nicht weiterhelfen. Ich werde mein Problem mal gross woanders posten, und hoffe, ich kriege bald Hilfe, bevor ich mein Fenster aufmache......... (Rest dürfte klar sein *fg*)
    [Diese Nachricht wurde von Drakan372 am 28.08.2002 | 01:23 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen