DSL-Modem durchgebrannt?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von detlef10, 25. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. detlef10

    detlef10 Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    100
    Mein mir von der Telekom damals noch kostenlos zur Verfügung gestelltes DSL-Modem hat vor 3 Wochen seinen Geist aufgegeben. Und zwar mitten im Betrieb, Online-Verbindung bestand, dann aber wie aus heiterem Himmel nicht mehr.
    Nun habe ich von 2 Leuten in meinem Bekanntenkreis gehört, dass ihr Modem auch in dieser Zeit kaputt gegangen ist. Diese Modems sind auch etwa 3-4 Jahre alt. Könnte es sein, dass man ohne es zu merken von 768 kbit auf 1000 kbit umgestellt wurde und die Modems da nicht mehr mitspielten? Oder sonstwie eine Schaltung der Telekom mit diesen unerfreulichen Ergebnissen. Wessen älteres DSL-Modem (im Raum Berlin) ist in den letzten 2 Monaten auch kaputt gegangen? Musste mir jedenfalls ein Neues kaufen.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Das ein rechtlicher Anspruch besteht glaub ich zwar weniger, aber so ein kleiner wink mit dem Zaunpfahl (Konkurrenz) wird garantiert was die Kulanz anbetrifft Wunder wirken.;)

    mfg. dedie :D
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    also zwei habe ich ohne Probleme umgetauscht bzw. ersetzt bekommen. Schließlich kann ich meinen DSL-Zugang nicht mehr nutzen wenn das Modem das mir zur Verfügung gestellt wurde defekt ist. Vor zwei oder drei Wochen hatten wir hier ein Posting auch mit einem kostenlosen T-COM Modem der es umgetauscht hat. Die rechtliche Seite habe ich nicht geprüft (ob Anspruch besteht) da es bisher keine Probleme mit dem Umtausch gab und die Damen und Herren sehr kulant waren und das Problem sofort erledigt war.

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. detlef10

    detlef10 Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    100

    @Wolfgang, danke für die schnelle Antwort, aber einfach umtauschen? Habe ich da einen dummen Fehler gemacht, indem ich ein Neues kaufte? Deine Antwort hört sich so an, als hätte ich einen rechtlichen Anspruch auf gemeinen Umtausch ohne Zahlung. Weisst du da näheres?
    Grüsse Detlef
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    gehe in so einen T-Punkt und tausche es um. Mit den 1000 kb wird es wohl nichts zu tun haben weil auch die alten Modems soweit ich das im Kopf habe auch mit bis zu 6000 kb zurecht kommen.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen