1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL-Modem über USB

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Crate, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crate

    Crate ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    1
    Bin dabei mir DSL zuzulegen und das Angebot von Freenet sagt mir zu.
    Nur habe ich irgendwie im Hinterkopf, mal gelesen zu haben, dass DSL-Modems nicht die volle Geschwindigkeit erreichen, wenn sie über USB angeschlossen werden.
    Ist da was drann? Ist eine Fritz-Card oder so doch besser?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    also das hängt ganz von dem Netzprovider ab, zwischen Ethernet und USB-Anschluß besteht kein Unterschied in der Übertragungsrate ein USB-Modell empfiehlt sich dann, wenn man zwecks ICS 2 Netzwerkkarten einbauen müßte :)
     
  3. Arx

    Arx ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    1
    nee...so weit ich weiß , haben sie trotzdem die gleich leistung. ganz egal ob mit usb kabel , oder nicht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen