1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL möglich?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von _iyo_, 22. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _iyo_

    _iyo_ ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich bin gerade in eine neue Wohnung gezogen. Hier habe ich direkt
    ISDN Steckdosen in der Wand. Im Keller ist auch ein Gerät mit der
    Aufschrift ISDN. Ich nehme an, es ist ein NTBA für das ganze Haus
    (hat pro Wohnung 1 Ausgang, nur 1 Eingang insgesamt).
    Kann ich trotzdem auch DSL verwenden? Normalerweise brauche ich ja
    einen Splitter VOR dem NTBA und dann neben dem NTBA ein DSL-Modem.
    Ich kann aber schlecht einen Splitter im Keller installieren und das
    Kabel durch das ganze Treppenhaus führen...
    Kann ich jetzt ohne tiefgreifende Änderungen DSL verwenden?
    Danke für die Hilfe...
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    DSL Kabel benötigen CAT5 Kabel genau wie Netzwerk 10/100 Mbit, ISDN hat nur cat3 Kabel, da fehlt die Abschirmung, es ist reine Glückssache, eine stabile Verbindung zu bekommen.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    man kann auch eine feste verdrahtung durchführen

    dafür brauchste 2 drähte!

    der splitter kommt in den keller noch vor dem NTBA


    telekomdose -> splitter -> ntba -> telefone (telefonanlage)
    |
    dslmodem
    |
    pc(router)
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    am splitter sind hinter einer klappe unterhalb der steckerbuchsen klemmen für eine feste verdrahtung
    dort sollten auch 2 klemmen mit der beschriftung DSL sein
    an denen klemmste jeweils ein draht an.
    diese drähte müssen hoch zu deiner wohung gehen
    diese beiden drähte führste aus der dose raus
    und klemmst dort eine einfache UAE (IAE) dose an
    nimm dafür die mittleren klemmen (4,5) -< bin mir da nicht ganz sicher!
    in der dose steckste das modem rein
    fertig
    zwischen splitter und modem sollten nicht mehr wie max 30 meter liegen!
    wenn dein modem einen festen anschluss hat, dann klemm die drähte dort fest an
    fertig!

    besser wäre es natürlich:

    1 cat5 kabel aus dem keller nach oben verlegen (leerrohre/installationsschächte)
     
  5. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    (von Michael_X)...

    > zwischen splitter und modem sollten nicht mehr wie max 30 meter liegen!
    Hmm, habe 5m im Gedächtnis. - Zumindest -30- kommt nirgendwo vor... Was wohl bedeutet, dass man im Keller keine Lösungen sucht, sondern Splitter + Modem in der Wohnung inst. Im Fall Keller-> Wohnung würde ich meinen (Tel.)DiensteAnbieter kontaktieren / Hausbesitzer informieren...

    (von KillerCat)...
    (?)
    Kommt (wie üblich) nichts... Wundert mich aber nicht ;-)
    Ich vermute einen temp. Aufenthalt.
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das mit den 25m habe ich auch so im Kopf - aber es hindert Dich ja niemand daran, den NTBA in Deine Wohnung zu verlegen, der muß nicht im Keller bleiben.
    Gruß :)
    Henner
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ( Moin Henner! )

    Na, so hübsch ist diese Plastikkiste auch wieder nicht, daß ich sie in der Wohnung haben wollen würde...

    Immerhin ersparst Du Dir damit das Strippenziehen quer durch das Haus. Obwohl ja die o.g. zwei Drähtchen dünne Klingeldrähte sein dürfen, dafür sollte also in jedem Leerrohr noch Platz sein.

    Und DSL funzt natürlich nur, wenn der Anschluß von den T-Comicern auch freigeschaltet wurde... Es reicht nicht, eine eigene Kennung zu haben.

    MfG Raberti
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    weil ich es in meinen dsl unterlagen gelesen habe
    weil ich für kunden dsl aufbaue
    weils in mehreren foren steht
     
  9. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    wenn der ntba für 2 wohnungen ist, sieht die sache schon schwerer aus!
    dann muss für die leitung von der wohnung in den keller mind. 6 adern im telefonkabel frei sein

    2 für den ntba aus dem keller hoch
    4 von dem ntba in den keller rein, für die andere wohnung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen