dsl ohne festnetzanschluss?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von roughdiamond, 28. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo,

    möchte bei aol dsl nutzen. kann ich das ohne einen festnetzanschluss? lediglich mit dem dsl-anschluss der telekom.

    danke.

    gruß
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Tja....irgendwo muss es ja schliesslich einen Hacken geben...sonst waers ja zu einfach!! :D

    Gruss
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Arcor ist somit das beste....du hast kein DSL Anschlusspreis und die Tarife sind i.O.!!
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. von qdsl hab ich auch schon gehört. über satellit!?

    wie genau funktioniert das und was kommen da für kosten auf mich zu? die satanlage muss doch erst einmal auf qdsl vorbereitet werden?! wie schnell ist qdsl?
     
  6. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    als schüler/student nur 50 ois ;)

    vorteil is aba das man kein telekom anschluss braucht, was ich auch nich habe..wozu???

    bei arcor braucht man auch kein telekom anschluss... da wird auch extra ne leitung gelegt, jedoch kriegt man das nur im paket mit telefon, womit man wida bei 50 ois landet..

    qdsl kann ich nur empfehlen ;)
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ach herrje... bei dir fehlts aber grundlegend vom Verständnis her was analog, isdn und dsl betrifft, oder ?

    wenn das telefon ein isdn telefon ist, dann gehts natürlich nicht am analoganschluss.

    Was das telefonieren wärend einer dsl verbindung betrifft, ist dies völlig unabhängig. Telefonieren und surfen geht also gleichzeitig. Und wenn du isdn mit dsl nimmst kannst du sogar mit 2 telefonen gleichzeitig telefonieren und nebenher noch mit dsl surfen.
     
  8. also macht dsl i. v. m. analog keine probleme betr. verbindungsgeschwindigkeit von dsl? wenn ich aber den ganzen tag surfe, dann kann ich nicht telefonieren! oder?
    ich habe das telefon t sinus 620. das ist nicht für analog ausgelegt! oder? wenn ich aber nen analogen anschluss mit dsl nehme, bezahle ich 20 ? für den dsl-anschluss. bei isdn "nur" 13 ?.
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ich denke beim Grossteil der DSL-Kunden ist der isdn Anschluss in Verbindung mit einem DSL vorhanden.
     
  10. macht das denn überhaupt jemand, mir ist das nämlich zu teuer. isdn + dsl + flat.
     
  11. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ja, nur verlegt die telekom kein dsl signal ohne festnetzanschluss.
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    ...Und wie alle alternativen Angebote ist es nur regional verfügbar. :aua:
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Nein, die legen Dir einfach ne neue Telefondose ins Haus und bieten ganz normales DSL an.
    Was Du meinst wäre SKY-DSL, wofür aber ein Rückkanal über Modem oder ISDN nötig ist, also mit Sicherheit nicht billiger.
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Erstens nützt Dir Dein vermutliches ISDN-Telefon erst recht nix, wenn Du gar keinen Festnetzanschluß mehr hast - und genau das ist ja oben noch Dein Wunsch und zweitens kostet in Kürze sowohl für analoge als auch für ISDN-Anschlüsse die DSL-Grundgebühr gleich, nämlich 17?.
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Klar, QSC bietet sowas z.B. , allerding kostet die 1MBit-Flatrate incl. Grundgebühr dort 60?.

    Nimm statt ISDN nen Analoganschluß, dann wirds ca. 10? billiger. Und statt Flatrate kannst du ja auch nen Volumen- oder Zeittarif nehmen.

    Haufenweise Infos gibts hier: http://www.billiger-surfen.de

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen