DSL & PING

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von BratHering, 14. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    inzwischen gibt es eine menge von programmen, die die windows-eigenen TCP/IP-einstellungen so umstellen, das die InternetVerbindung optimiert wird.

    so und meine frage ist jetzt: "Bingt das wirklich etwas?"

    ich spiele nämlich gerne im internet verschiedene spiele und ich würde gerne meine PING wenn möglich verbessern.
    aber ich weiss nicht wie, denn ich hab DSL mit einem Router...also soll ich dann die einstellungen für DSL oder für NetzWerk optimieren?

    könnt ihr mir eines dieser programme empfehlen? und taugen die was?
    erzählt mir bitte von euren erfahrungen mit solchen programmen....

    gruß...BratHering
    [Diese Nachricht wurde von BratHering am 14.07.2002 | 22:14 geändert.]
     
  2. HayQ

    HayQ ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    doch doch die jungz sind bei der telekom !
    und
    nein, sie laufen ebensowenig über nen FP !

    wenn ihrs genau wissen wollt unter:
    http://n5p.lanfreun.de/main/server.php
    findet ihr einen server-abbild von unserem quake server...und was viel wichtiger ist...der server vom MultiMediaBistro wo sich DSLér rumtreiben die dort mit nem unter 30}er ping spielen...nein das ist kein Qdsl...nein sie haben kein FP !

    um die serverdaten sehen zu koennen muesst ihr nur das plugIn runterziehen...ist total mini

    und der prophet sprach:
    JA DER PING UNTER 50 IST AUCH MIT ADSL MÖGLICH
     
  3. HayQ

    HayQ ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    das das der schnitt ist kann ich leider nicht ganz glauben :)

    der durchschnittsDSLping derer die ich kenne liegt zwischen 40ms-60ms und das über die telekom und das mit dsl.
    und von solchen wohne ich nur 2km entfernt !!

    deshalb mutmaße ich ja das es an dem usb-modem liegt !?

    ich werde das auf jeden fall mal antesten...brauche nur jemanden der mir sein modem leit ;)

    wenn ich das gecheckt habe, werde ich euch natürlich umgehend mein ms ergebnis mitteilen !

    cyas
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    willkommen im club - der um die 100 Pinger...

    ...ich kann dich beruhigen...dein USB modem ist in ordnung...denn ich hab das ROSA-DSL-modem der Telekom und habe auch einen Ping um die 100 rum...

    inzwischen habe ich erfahren, dass ein 100er Ping sogar sehr gut ist bei DSL .... da kann man nix machen...und da lässt sich nix machen...

    so viel ich weiss liegt das an der übertragungstechnik der Telekom...naja...

    gruß...BratHering
     
  5. HayQ

    HayQ ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    ich habe seit gestern dsl flat via 1&1 und muss sagen das ich über ein usb modem entäuschenden ping von 95 auf unserem homeserver habe.
    ich habe keine ahnung ob das am modem liegt, ein konfigurationsfehler ist, oder ich 15.000 meilen vom nächsten knoten weg wohne...aber das kann eigentlich nicht sein...einen ping von 100 hatte ich ueber isdn !!!

    schade, schade !
     
  6. ST0N3D

    ST0N3D Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    12
    tu das, ich wünsche dir auf jeden fall das es klappt.
    also ich bin einer der user die 1000nde programme installieren,
    viel testen und fummeln.
    daher muss ich alle ca. 2 monate windows neu installieren weil es einfach so extrem langsam wird, und sich auf den kopf stellt.
    jedes mal merke ich das sofort wenn ich keine optimierung durchgeführt habe.
    ich weiß nich obs bei dir auch funzt.
    aber ich hole damit echt bis zu 20ms raus.

    viel glück

    st0n3d
     
  7. chris3999

    chris3999 Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,

    daß man den Ping auch durch Optimierungen am eigenen PC drücken kann ist mir jetzt vollkommen neu. Und 20ms sind doch schon ganz schön viel.
    ...
    Also jetzt hast Du mich neugierig gemacht. Ich werde mir mal DFÜ SPEED 2.2 runtersaugen und installieren.

    Wenn es klappen sollte, dann vielen Dank für Deinen Tip. War mir bis jetzt jedenfalls vollkommen neu.

    Servus,
    Christian.
     
  8. ST0N3D

    ST0N3D Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    12
    hi,

    die nachricht ist ansich für euch beide bestimmt.
    also ich kann es leider nicht so schön erklären wie
    chris erklären, aber ich weiß nur das programme
    wie t-dsl speedmanager und dfü speed 2.2
    die verbindung erheblich optimieren.
    auch beim ping macht sich das ab und zu locker um 20ms bemerkbar.
    allein schon die einstellung der MTU von 1500 auf 1492
    lässt das entfummeln der datenpäckchen schneller von statten gehen. heißt auch weniger paketloss (weniger lags bei spielen).

    also wenn du z.B. deine píngzeiten verbessern willst kann ich dir DFÜ SPEED 2.2 oder T-DSL SPEEDMANAGER (machen beide das gleiche) emphelen.
    der ping wird dann nur noch durch software spezifische lösungen besser. bei counter-strike z.b. bei diversen einstellungen.

    hoffe bei dir bringst auch so viel wie bei mir.

    gruß

    st0n3d
     
  9. chris3999

    chris3999 Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Sers,

    also soweit ich weiß, hast Du keine Möglichkeit die Pingzeiten durch irgendeine Software zu verbessern. Die Pingzeit ist die Zeit, die ein Datenpaket von Deinem Rechner zu irgendeinem Server im Internet und zurück unterwegs ist. Je schneller die Reaktionszeit des Netzes, umso besser für Spieler.
    Einzige Möglichkeit die Pingzeit zu verbessern ist ein Providerwechsel (QSC z.B. hat Spitzenpingzeiten, kostet dafür auch dementsprechend).

    Was Du verbessern kannst ist die Paketgröße, nach der Dein Rechner ein Confirm sendet. D.h. wenn Du z.B. 100k runtergeladen hast, sendet Dein Rechner mal ein reply, daß alles gut bei Dir angekommen ist und erst DANACH gibts vom Server die nächsten 100k. In Win9x und soweit ich weiß auch in XP sind diese Zahlen sehr niedrig eingestellt (eben für ISDN und analoge Modems optimiert). Bei DSL ist das allerdings völliger Schwachsinn, da es sowieso schnell genug ist.
    Der T-DSL SPEEDMANAGER macht diese Modifikationen automatisch.
    Einfach mal auf www.t-online.de suchen.
    Allerdings bringt Dir der Tip jetzt nur etwas, wenn Du viel runterlädst aus dem Netz. Beim Online Spielen bringts eher wenig.

    Servus,
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen