DSL Provider Wechsel/Kostenfrage

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von T.ille, 17. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Hallo Leute,
    zur Zeit habe ich einen DSL und ISDN-Anschluss bei einem Provider der euch Wahrscheinlich nicht viel sagen wird (EWE-TEL).
    Habe mich nun entschlossen zu wechseln und mich mal ein bischen durchgegooglet.(Anbieter gibt es ja Haufenweise).

    Möchte natürlich wieder DSL und dazu Internet Telefonie (wofür man ja kein ISDN benötigt, richtig ???)

    Bei 1&1 z.B. wird dazu erklärt, das ich DSL und ISDN bei meinem Provider Kündigen muss, na Klar Logisch. :rolleyes:
    Weiterhin müsste ich mir bei der T-Com einen neuen Anschluss bestellen, als Beispiel wird dort T-Net Call plus genannt, der aber würde mir ja nochmal 15,95 euro Grundgebühr aus der Tasche ziehen. :heul:
    Hab ich das richtig oder geht da irgendwas nicht in meine Birne rein ???
    Vielleicht kann mir das mal einer kurz erklären

    THX 4 Help t.ille
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Hi!
    Der DSL-Anschluß selber kostet ab 16€ (DSL1000), mehr Geschwindigkeit kostet ein paar € mehr.
    Und dazu kommt dann noch ein Tarif irgendeines Providers, z.B. Flatrate.
    1und1 bietet sowohl Anschluß als auch Tarif an.
    Bei der Telekom kommt der Anschluß von der T-Com und der Tarif von T-Online oder Congster.
    Dazu kannst Du halt auch noch für eine zusätzliche Gebühr eine Telefonflat buchen.
    Einen DSL-Anschluß ohne Telefonanschluß gibts derzeit so gut wie gar nicht, die Kosten kommen also auch noch dazu, ob analog oder ISDN ist dabei egal.

    Viel Spaß beim Kosten zusammenrechnen :)

    Gruß, Andreas
     
  3. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Na Gut, erstmal vielen Dank für die rasche Antwort.
    Werd mir das mit dem Wechsel dann doch nochmal überlegen, hatte gehofft das ich was nicht richtig verstanden habe, aber so sehe ich keine große Kostenersparnis für mich.
    besten Dank bis denne Thorsten
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    wart mal die flat von 1und1 mit internet telefonie ist doch genial
    die hab ich nämlich ich telefonier innerhalb von deutschland völlig kostenlos im festnetz natürlich. ich kann soviel saugen wie ich will und solange surfen wie ich will. Wenn du ne frau und kinder (die alle viel gerne und lang telefonieren) hast kann ich das dir nur empfehlen. kommt nämlich billiger als die normale telefonrechnung und außerdem können mindestens 3 pcs gleichzeitig unabhängig von einenander online gehen.
    Dieses angebot ist m.E. eine eierlegende wollmilchsau oder so ähnlich einfach genial.
     
  5. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Wenn nicht zu Alice, Arcor etc. wechselst wirst du keine Kosten sparen können da du immer an die T-com mit Telefon und DSL gebunden bist.
     
  6. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    wer ist denn Beispielsweise ein zuverlässiger und kostengünstiger anbieter ???

    @ Muddi
    1und1 habe ich mir auch genauer angesehen, und mir dieses hier zusammengestellt
    http://dsl.1und1.de/wechsler.php?&page=voip&ucuoCartAction=add&ucuoCartArticles[]=phone-flat/__auto&srcArea=mb., aber mit den 15,95€ Grundgebühr von der T-Com. nicht wirklich der Renner oder ??
    immo habe ich DSL mit 10GB Datentransfer inkl. für 33€ und der ISDN kostet mir samt Tele. Gebühren im Schnitt 30 €, also was haltet Ihr davon ???
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.965
    Also bei Arcor hast Du z.b. für 50€ alles inklusive (unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren und unbegrenzt surfen).
     
  8. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    und die Grundgebühr für den Anschluss der T-Com ist auch schon mit drin ???
    wenn nicht währ ich wieder beim selben Betrag :aua:
     
  9. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Ähm Arcor hat sein eigenes ISDN-und DSL Netz da biste nicht mehr bei der T-com. :)

    http://www.arcor.de/privat/dsl/index.jsp
     
  10. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Oh Sorry, wusste ich nich, aber:
    Arcor-DSL ist an Ihrem Standort leider nicht verfügbar.

    :aua: :aua: :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen