1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DSL Provider - welcher ???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von christine10000, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Leute,

    welchen DSL-Provider kann man aktuell empfehlen?

    es ist so ein Angebots-Wirrwarr daß Frau sich nicht entscheiden kann!

    Wer hat tips?

    Danke
    viele Grüße
    Chris
     
  2. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Hi!

    Die Leitung, also den Zugang, würde ich ohne irgendeine Tarifbindung direkt von T-Com zum vorhandenen Festnetzanschluß schalten lassen, so hast Du freie Auswahl an Tarifen und Providern wie zum Beispiel GMX, Congster & Co.
     
  3. chinchi

    chinchi Kbyte

    Hallo,

    ich Surfe mit Avego DSL.

    Günstige Tarife, Bytegenaue Abrechnung der einzelnen Verbindungen, sehr kurze Kündigungsfristen.

    Die Zugangsdaten bekommst Du innerhalb weniger Stunden per Mail, Vorraussetzung ist ein Telekom DSL Anschluß.

    Schau mal hier: http://www.avego.de

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen