DSL-Providerwechsel von Arcor zu ???

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Förster Olli, 22. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Förster Olli

    Förster Olli ROM

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    1
    Meinen DSL 1000 mb Volumen(Resale)Vertrag mit Arcor habe ich zum 15.07. gekündigt, schriftl. Bestätigung liegt vor. Ich würde gern zu Avego wechseln, die verlangen einen bestehenden T-DSL-Anschluss wie andere Anbieter ja auch.
    Technisch müsste der Wechsel möglich sein, die Abrechnung läuft aber unter Arcor (16,95 für Bandbreite 1000). Es kann ja wohl nicht damit getan sein, mich einfach zum 15.07. bei Avego anzumelden, neuen Benutzernamen und Passwort von Avego in meinen Router einzuprogrammieren und loszusurfen?! Und für 1,78 Euro für 1000 mb Freivolumen je Monat kann ich wohl auch nicht von Avego verlangen, dass sie mir die Chose an die Telecom ummelden. Und die Telecom wird bestimmt drei Purzelbäume vor Freude schlagen, wenn ich zwar die Bandbreite ummelden will, aber ohne einen Tarif zu beantragen ...
    Ich habe schon überlegt, einfach NICHT zu wechseln, meinen Splitter nach Aufforderung nach dem 15.07. wieder an die telecom zurückzuschicken und dann eben wieder NEU zu beantragen...
    Oder ist das alles garnicht so wild oder es gibt eine andere Möglichkeit?
    Nachzutragen ist noch, dass ich einen Analog-Telefonanschluss besitze und ISDN hier bei mir NICHT möglich ist.
     
  2. chinchi

    chinchi Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    387
    Hi,

    wenn Du bei Arcor kündigst verlierst Du auch Deinen DSL Anschluss, die haben ja ein eigenes Netz.

    Wie sieht das mit Deinem Telefonanschluss aus, stammt der von der Telekom?
    Falls ja, kannst Du zusätzlich einen DSL Anschluss beantragen. Den bekommst Du auch ohne einen Telekon Tarif zu nutzen.

    Dann meldest Du Dich bei Avego an, hast innerhalb weniger Stunden Deine Zugangsdaten per Mail und bist bei einem wirklich guten Provider der bytegenau abrechnet.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  3. BillyBremner

    BillyBremner Byte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    24
    oder du wechselst zu qsc

    auch ne alternative
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen