1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL Router Allied Telesyn

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Neyman, 24. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Neyman

    Neyman ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Moin moin ..
    ich betreibe mehrere PC Win98SE über einen DSL Router Allied Telesyn AR 220 E.
    Nun hab ich das Problem, das ich weder meinen Apacheserver von aussen erreichen kann, noch kann ich mit dem MSN Messenger Daten versenden.
    Wir haben bereits die neueste Firmware auf den Router draufgespielt, finden aber,..naja mein Englisch is nich so dolle,
    in der Anleitung des Routers nix wo man dementsprechend was einstellen könnte. Wird es aber doch bestimmt geben...:-(

    Soweit wir das beurteilen können, ist die interne Firewall deaktiviert, und die Ports freigeschaltet..

    Weiss jemand wo man da ansetzen kann...

    Vielen Dank im Vorraus
    Mit freundlichen Grüssen von Norderney
    Neyman
     
  2. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    s im Netz am Router haben ja alle nur lokale IP\'s, vermutlich 192.168.1.11 u.s.w.. Wenn jemand von aussen auf Deinen Rechner (also den Server) will, scheitert er in dem Fall nicht an der Firewall sondern daran, dass er den PC von aussen gar nicht sehen kann. Das Problem hast Du nicht nur mit dem Allied Telesyn Router, ich suche auch schon ne Weile nach ner Lösung für das Problem...

    Grüße

    Larsen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen