1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

dsl router-auto.einwahl?1243DM Rechnung!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jann L., 18. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jann L.

    Jann L. Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Haben einen fiberline dsl router+dsl(telekom_T-online)seit einem monat. Jetzt kan die rechnung und wir haben ca 600 ? zu zahlen.Kann sich ein router,ohne das der pc an ist, 24h pro tag,31 Tage im monat einwählen, und nie trennen?
    Bitte helft uns. Das ist eine mittlere katastrophe.
    !!!!!!!!!1
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn du keine FlatRate hast, dann lass die Finger von nem Router. Der ist tatsächlich 24h online, unkontrollierbar. Router bringens nur mit ner FlatRate!!!
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Die liebe Telekom ähh T-Online bietet tatsächlich noch einen zeitbasierten DSL-Tarif an :-)
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Tja, jetzt kennst Du sie. Macht Sinn für Flatratebenutzer (die die große Mehrheit der DSL-Nutzer stellen dürften), da die Zeitverzögerung bei der Einwahl entfällt.
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    du solltest den Stecker ziehen, wenn du offline gehen willst, nur so bist du Sicher, es kann sein, daß du nicht gemerkt hast, wie ein Programm aufs Internet zugreifen wollte und der Router sich unbemerkt einwählte, beispielsweise Winamp versucht jedesmal aufs Internet zuzugreifen, wenns nicht abgestellt ist, es ist nämlich standardmäßig aktiviert und der Router nicht mehr automatisch offline ging.
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Bitte für einen Thread entscheiden ;)
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=78018

    aber wieso kostet das Einwählen bei DSL Geld???? Wird das wenn überhaupt nich Volumen basiert abgerechnet???
     
  7. Jann L.

    Jann L. Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    ????????????ich kenne um ehrlich zu sein diese methode nicht!!!!!
    Was macht denn das für einen sinn, wenn doch niemand eine connection haben will, wieso sollte er dann immer wieder connecten??!!!
    Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  8. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Antworten hier:http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=78018
    oder wo noch?
     
  9. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Ich kenne Dein Routermodell nicht, aber in der Regel gibt es eine Always-On-Option, so daß er die Leitung ständig offenhält. Ich nehme mal an, daß die bei Dir gesetzt war...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen