1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL + Router probleme

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von dynasty, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dynasty

    dynasty ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    ich habe mir einen DSL router gekauft und wollte diesen dann installieren doch die connection war nich moeglich .
    Warum ??? ich benuetze als verbindung vom DSL Modem zum DSL router das standart Kabel das vorher vom Modem zum PC verlief . Im instllation Beiheft steht : "*notelease use standart Category 5 (CAT-5) Ethernet cables with RJ-45 connectors " is nun mein Kabel falsch oder ???

    bei der installation habe ich als connection DSL ausgewählt da ich kunde von T-Online bin und ueber eine DSL-flat verfuege.Dann weis ich aber nich weiter denn dann kommen folgende Felder : "PPPoE Settings :
    Account :
    Passwort :
    Service :
    dies steht unter der ueberschrift :
    If your ISP has given you an passwort and a username ,
    please input them.otherwise click next to continue .

    was soll ich da einfuellen wenn ueberhaupt ?? Meine T-Online Daten ???
    Bitte um hilfe bin neu auf dem gebiet ^^
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hallo, im Router sind die Verbindungsdaten von T-Online (in diesem Fall) einzutragen:
    T-Online - Nummer: 123456789
    Anschlusskennung: 000011113333
    Mitbenutzernummer : 0001
    Zusammengesetzt sieht es dann so aus:
    000011113333123456789#0001@t-online.de
    Achtung: Falls die T-Online Nummer 12stellig ist kann u.U. die # entfallen.
    Ein Einwahl-Programm wie z.B. RASPPPOE ist beim Routereinsatz nicht (!) erforderlich. Die Verbindung wird durch den Router selbst aufgebaut, wenn man ins Ínternet geht mit einem PC. Im Mail-Programm muss man die einzelnen Accounts noch auf die LAN-Verbindung umstellen.
    Hilfen gibt es u.a. auch bei:
    http://www.dslrouter-hilfe.de/hilfen.php oder
    http://www.wolf-jochen.de/ (echt cool !!)

    Das Cat 5e-Pat6chkabel ist richtig - kein Cross-over-Kabel verwenden. Wer sich nicht auskennt stellt am besten auf autom. IP\'s (DHCP aktiviert) um. Wenn du keine Flatrate hast, solltest du im Router das automatische Trennen bei Inaktivität nach ??? Minuten aktivieren.
    Viel Glück
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen