DSL Signal vorhanden, Telefon tot

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von TheSkull, 6. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheSkull

    TheSkull ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hi,

    und zwar habe ich vor einigen Jahren das Problem gehabt, dass ich in einem Zimmer den Hauptanschluss (ISDN Box) hatte, jedoch in einem entfernten Zimmer DSL haben wollte. Die Telekom wollte die Wand aufreißen und eine Leitung verlegen. Ich habe nach einer günstigeren Alternative gesucht und bin auf folgendes gestoßen:

    Aus der Wand wo der Hauptanschluss ist, schaut ein Kabel heraus, aus dem ich zwei Drähte mit dem Splitter (musste ich aufschrauben) verbunden habe, den ich widerrum mit der Box verbunden habe.
    Dann hatte ich in dem entfernten Zimmer die Telefondose aufgeschraubt und dort auch diese roten Drähte umgesteckt (hatte damals einen ganz einfachen Schaltplan mit Anleitung oder so).
    Resultat war, dass das Telefon in dem entfernten Zimmer tot war, allerdings hatte ich ein DSL Signal, konnte das Modem anschließen und war glücklich.

    Nun hab ich jedoch Wireless und aus dem entfernten Zimmer soll ein Gästezimmer mit Telefon werden. Ich habe keine Ahnung welche Drähte ich worein gesteckt habe. Was muss ich nun tun, um das Telefonsignal wieder in das Zimmer zu bekommen?
    Hoffe, dass meine Erläuterung halbwegs verständlich war, beantworte jedoch auch gerne Verständnisfragen. Auf Wunsch kann ich auch Fotos von der Verkabelung machen.

    Viele Grüße, Fabian
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    soll in das Gästezimmer denn ein S0 - Anschluss oder eine analoge Nebenstelle Deiner (eventuell vorhandenen) TK - Anlage?
     
  3. TheSkull

    TheSkull ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hi,

    was meinst du genau mit S0 Anschluss? In das Zimmer soll eine Nebenstelle der TK Anlage.
     
  4. TheSkull

    TheSkull ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Okay, ich bin nun nochmal alles durchgegangen. Die Ausgangsituation ist wie folgt:

    Im großen Zimmer ist der Hauptanschluss. Zwei Kabel mit jeweils 4 Kabeln sind vorhanden. Eines dieser Kabel führt in die T-Net Box.
    Das andere Kabel hatte(!) ich insofern verwendet, dass ich zwei dieser Kabel (von 4) in den NTBBA in "DSL" gesteckt hatte, um in einem entfernten Zimmer ein DSL Signal zu bekommen.

    Nun ist die Frage, in welche Steckplätte es NTBBA ich die 4 (oder weniger) Kabel ich stecken muss, um in dem entfernten Zimmer nicht ein DSL Signal, sondern ein Telefonsignal zu bekommen.

    Daraus ergibt sich ggf. auch die Frage, wo in dem entfernten Zimmer die 4 Kabel in die Telefondose sollen (da sind insgesamt 8 Steckplätze, momentan sind die Kabel in 3,4,5 und 6).

    Verständlicher? :)
     
  5. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    am einfachsten wäre ne schnurlose telefonanlage,....
     
  6. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen