DSL spinnt hinten und vorne !!!

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Black-Crack, 1. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Also lege ich mal los.
    Ich habe DSL-Flat bei 1und1.
    1. Seiten werden nicht richtig aufgebaut = alle anderen kollegen können sie sehen.
    2.Downloaden gleich unmöglich =
    Downloads gehen entweder erst garnicht oder sie bleiben einfach mitten drin steh.
    Habe schon dl-managers ausprobiert bei den ist es das gleiche.
    Bielicht hilft euch das was:
    Das steht bei den dl-managers immer
    Hole Dateiinfo und das bliebt den ganzen tag so oder Host nicht erreichbar oder Zeit überschreitung...
    Alle meine Freunden können die dateien downloaden seiten angucken blos ich nicht.. aaarrrrgghhh.
    Ich weis nicht anwas da leigen könnte.
    Noch was.

    Mein System:

    Pentium 3 @ 800mhz
    Irgend ein main board mit nem via-chipsatz
    Windows XP pro.
    U.S Robotics Ethernet Lan 10/100 mb

    Modem:
    Teledat 300 LAN ( Standart modem Telekom)
    Treiber Raspppoe oder habe auch schon c-fos ausprobiert

    Ich hoffe ich finde hier hilfe.

    P.S an den mtu wert oder so lkeigt es nciht habe da schon 1000 mal rumprobiert.

    Mir ist noch folgendes aufgefallen:
    Also wenn ich ein kleines Netzwerk mit Freunden aufbaue, dann kann ich auch keine dateien rüber ziehen da sonst mein pc abstürtz !!

    Jetz wirds spannent..WIR sind nahe dran mein Problem zu lösen !!!

    Also nach langen rumtelefonieren hatte ich eine nette darme am telefon, der ich mein problem schilderte sie wollte alles wissen was genaus..usw....
    Sie sagte sie lasse jemmand meine leitung überprüfen und durchmessen.
    Dann rief ein mann an ( leider ist war ich da nicht da und mein vater der nichts kapiert ging dran)
    der mann sagte mein vater solle den pc einschlaten sagen welche led\'s am modem leuchten und .. so der mann hat dann durch seine prüfung vestegestellt das alles i.o. ist und wir sogar oprimale verhältnisse haben und die volleband breite hötten(liegt auch daran das das hauprechner zentrum der telekom und von 1und nahe, etwa 3 km von uns fort sind....!!!

    So jetzt wikll ich mit euch zusammen die fehler suche machen!!

    Fassen wir zusammen Die leitung bis hin zum modem und das moden selbst ist i.o !!! Die Software MUSS i.o sein!!!

    Jetzz kann ja nur noch entweder ein PCI Slot kaput sein oder das kabel von modem zur netzwerkkarte oder die netzwerkkarte selbst kaput sein!!!

    Was meint ihr habe ihr die glöeiche meinung wie ich oder was....!!

    DANKE !!!

    Cu Tobi
     
  2. x_JAGGER_x

    x_JAGGER_x ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    danke danke!!! :)

    wenn ich helfen kann, doch gerne!

    also für alle die es nicht wissen:

    windows XP hat einen eigenen treiber, da muss man keinen DSL treiber installieren, man muss auch keine netzwerkoptimierung durchführen das ist schon so das es passt. man muss nur eine neue verbindung unter dem DFÜ netzwerk erstellen für breitbandnetze nachdem die netzwerkkarte eingerichtet ist. um gleich nach dem booten zugriff zu haben, sollte man unter TCP/IP der netzwerkkarte die IP 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 vergeben, dabei ist es egal welche nummer die letzte zahl hat. ich vergebe das je nach karten und PCs die sich im netzwerk befinden so verliere ich den überblick nicht.

    es wird leider viel zu oft zu viel gemacht und dann sind die netzwerkeinstellungen verpfuscht, das sind jene die man nicht sieht und dieses übel ist schwer wieder zu beseitigen.

    ein BIOS oder ein PCI slot kann nicht für so eine verbindungsstörung verantwortlich gemacht werden, das ist sehr weit hergeholt. eher sind solche fehler in der konfiguration und evtl in der netzwerkkarte zu suchen wenn der DSL anschluss der telekom etc. stimmt!

    da ich diese netzwerkkarte der firma "U.S Robotics Ethernet Lan 10/100" kenne und ich weiß das sie in einigen systemen probleme bereitet, haben wir erstmal die grundlagen gecheckt, als das nicht half haben wir die netzwerkkarte gegen eine ganz einfache ausgetauscht und ruck zuck lief dann alles, der rest war vorher schon erledigt worden. für DSL tut es eine ganz einfache netzwerkkarte, wie man sie u.a. bei comtech und co bekommt, man sollte aber keine exotischen typen verwenden.

    mit bestem grusse

    3DChips.net Moderator JAGGER
     
  3. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    x_JAGGER_x ist ein ginie !!!
    Er hat sich die zeit genommen um mit mir ausführlich per chat über mein pro. zu unter halten !!!

    Wir haben das Problem schliesslich gelöst.

    Es lag an der Netzwerkkarte und an der Konfiguration !!!

    Ich möcte allen herlich danken die mir gehoflen haben.

    Besonderer DANK an x_JAGGER_x !!!

    Danke.

    cu tobi
    [Diese Nachricht wurde von Black-Crack am 03.05.2003 | 19:32 geändert.]
     
  4. x_JAGGER_x

    x_JAGGER_x ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    wie meinst du das?

    es kann ja wohl kaum sein das es am bios liegt vom mainboard!
    es kann auch kaum am PCI bus liegen vom maiboard!

    ich chatte mit ihm gerade, was sein ICQ angeht, das hat einen fehler, deshalb stürzt es ab nach kurzer zeit, das hatte ich auch mal bei XP, das kann man lösen. was die verbindungsabbrüche angeht, da stimmt was nicht in seiner netzwerk konfig. weil der speed ist da, nur die seiten hängen dann zwischen drin. soweit wie ish es jetzt ermitteln und raushören konnte. zudem hat er den 0.98 er treiber, der macht bei manchen systemen probleme, ich weiß das weil ich das ja jeden tag fast einrichte und mache, vom beruf her...

    wir sind jetzt jedenfalls mal dran, weil das bios und pci bus gerede ist ja völlig falsch!

    eher liegt es noch an der netzwerkkarte, er hat noch eine andere vom typ. die werden wir dann einbauen und sehen was sich tut. wäre doch gelacht wenn man das bisserl DSL nicht zum laufen bekäme ;)

    gruss

    www.3DChips.net Mod JAGGER
     
  5. BMS-JB

    BMS-JB ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Allerseits,

    endlich mal eine vernünftige Herangehensweise.
    Bisher ...(Kopfschütteln).
    Damit müsste Lösung zu finden sein.

    Sonst stehe ich für Tipps gerne zur Verfügung.
    Servus,
    Jens
     
  6. BMS-JB

    BMS-JB ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Allerseits,

    endlich mal eine vernünftige Herangehsenweise.
    Bisher ...(Kopfschütteln).
    Damit müsste Lösung zu finden sein.

    Sonst stehe ich für Tipps gerne zur Verfügung.
    Servus,
    Jens
     
  7. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    ich bin jetzt im icq aber du auth...mich nicht !!!!
    mein name ist silance @ 20235238
     
  8. x_JAGGER_x

    x_JAGGER_x ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    du hast also erst garnicht versucht dich so einzuwählen sondern auch gleich den PPP treiber drauf gehauen? oder wie wählst du dich ein, per DFÜ netzwerk oder per soft und wenn wie heißt diese?

    im übrigen, wir könnten schneller mal quatschen, wenn du ICQ hättest. meine nummer 112599563 JAGGER
     
  9. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Hasst du meinen text nicht durchgelesen ?
    ich hatte erst ein 98 se druaf.
    da hats schon nicht geklptt besser gesagt schon am ersten tag von dsl hat nicht geklappt.
    dann habe ich 100 von eintellungen ausprobiert und rum gemacht formatiert usw.
    jetzt habe ich wiweder formatier und diesmal winxp drauf.
    von anfang an habe ich nichts gemacht NUR raspppoe drauf und einmal nen speedmanager von t-online durchlaufen lassen zu optimiereung.

    ich bin fvest überzeugt das es NUR an der hardware liegen kann.

    cu tobi
     
  10. x_JAGGER_x

    x_JAGGER_x ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    hallo erstmal!

    also ich weiß nicht wenn ich das alles so durchlese mit bios, pci, usw...

    ich glaube echt nicht das dies daran liegt, eher an einem konfigurationsfehler im system selbst. es gibt nach meiner meinung nich viele möglichkeiten woran das liegt.

    ich hatte dieses problem auch schon, aber das war bestimmt kein problem vom bios oder pci slot!

    dein netzwerk ist ganz einfach falsch konfiguriert, evtl hast du sogar schon so viel rumgemacht das man das nicht mehr ausbügeln kann. ich kenne das wenn man mal zuviel optimiert hat usw...

    ich hätte gerne mal genaue daten, das heißt zb.

    hast du eine IP vergeben für die DSL netzwerkkarte?

    welche einstellungen hast du genau gemacht?

    hast du netzwerkoptimierer verwendet?

    evtl. habe ich auch was überlesen, aber das ist ja kein beinbruch :)

    viele grüße

    www.3dchips.net Moderator JAGGER
     
  11. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    @ BIOS update habe es heruntergeladen ne bootfähige diskette erstellt und alles gemacht was beschrieben war doch da kommt beim flashen das dieses BIOS update nicht zu minen mainboard passt oder ähnliches habe aber das richtige gedownloaded..
    auserdem habe ich schiss das was abstürzt beim flashen oder so.
    kann das auschlaggebend sein das prob zu lösen oder muss ein bios update nicht sein ??
    Dann habe ich den neusten via 4 in 1 und den neusten pci latency patch draufgemacht....

    Danke.

    Cu tobi
     
  12. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    VIELEN VIELEN DANK @ ALL die mir geholfen haben !!!

    Ich werde mich in den nächsten tagen/wochen wieder melden !!

    Danke.

    cu tobi
     
  13. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich sehe schon du hast viele gute antworten bekommen
    du meldest dich dann wieder ?
    versuchst du es mit:
    anderem:
    PCI steckplatz (IRQ)
    BIOS update
    der VIA 4in1 treiber könnte auch gut tun
    anderer Netzwerkkarte

    nebenbei:
    ich weis von jemandem der hatte riesige DSL probleme:
    am schluss kam heraus das das telekom/siemens DSL modem zu schlecht war für seine leitung (er hatte 2 getestet) er kam aber gleich garnicht in\'s www

    mit glück kam er noch an das alte telekom/siemens modem hin (gebraucht - das wird nicht mehr hergestellt) --> sei er das hat läuft alles prima
     
  14. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Super, wird doch schon besser. :-)
    Also nix für ungut.

    Mfg
     
  15. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    sorry aber ich muss mich mit dir anlegen wenn du hier keien tipps für mich hasst warum motztz du mich dann an.
    helf mir liebermal mein problem zu lösen stat zu meckern !! Danke.

    Ja also ich setze mich schon seit 2 monaten mit dem pro. auseinander !!

    Hier ist das erste board / forum wo es leute gibt die was verstehn die anderen schwallen nur immer von dem schei* mtu wert und so obwoohl ich ausdrücklich sage das ich das schon getestete und optimiert habe !!!!

    HHMM !!!
    Ein handbuch des motherboard habe ich nicht da ich mir meinen pc in einem markt wie z.b Media oder Pro-markz gekauft habe .
    aber vielicht gibt es auf der MSI seite nen handbuch zu meinem board.

    Ich hoffe wir finden das Problem.

    sorry 4 Rechtschreibung !!!

    Danke.

    cu tobi
     
  16. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Sorry Junge, sei mir nicht böse.
    Aber was hältst du davon, wenn du, bevor du mit DSL und
    WIN XP Prof. rummachst (wo hast du das wohl her?), erst mal
    ordentlich schreiben lernst?
    Deine Rechtschreibung läßt extrem zu wünschen übrig.
    Den Text zu entziffern ist beim ersten Lesedurchgang fast unmöglich.
    Also denk an die Zukunft und lern die deutsche Rechtschreibung, bitte.

    Mfg
     
  17. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste ist, daß sich der PCI-Slot, in dem die Netzwerkkarte steckt, den Interrupt mit einer Komponente teilt, die das nicht mag (z.B. Grafikkarte, Soundblasterkarte, TV-Karte, ...). Im Handbuch Deines Motehrboards sollte eine Tabelle sein, wie die Interrupts der PCI-Slots verschaltet sind. Als Fautsregel gilt aber auf den meisten MoBos, den Slot direkt neben dem AGP-Slot nicht zu benutzen.

    Natürlich könnte der Slot oder die Karte auch einfach defekt sein. Ich nehme mal an, daß Du mit der Installation der aktuellen Treiber und testen schon genug Zeit verbraten hast, daß eigentlich fast nur noch ein Hardwareproblem in Frage kommt.
     
  18. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich tippe auf ein MSI MS-6323. :-)

    Hier ist die MSI-Seite, wo du auch ein BIOS-Update findest.

    http://*******.com/atc6

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  19. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    THX für MOTHERBOARD -Site !! danke für die mühe...

    @ Zirkon

    das denke ich auch es muss dran liegen !!

    Blos habe ich schonmal glaube ich wegen einem problem den slot gewechselt..ka warum ich glaube es gab da schonmal probs und deswegen habe ich ih gewechselt leider habe ich nur zwei..

    Kann es sein das ein pci slot kaput ist oder ist das ausgeschlossen und es MUSS an der Lan-karte liegen ??

    Danke.

    cu tobi
     
  20. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ein MSI MS-6323
    http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=34

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen