DSL über Funk?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von surfer19, 16. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. surfer19

    surfer19 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo allerseits!
    Ist es möglich, DSL über Funk oder eine andere kabellose
    Übertragungsart zu betreiben?
    Für Hilfe schon mal vielen Dank, der surfer
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    langsames\' 10MBit und wireless damit schnell genug ist. Kostet m.W. ca. 350?. Kürzlich war auch ein router test auch mit wireless geräten in PC Praxis 12/01. Evtl. auf deren webseite.
     
  3. Sourcerer

    Sourcerer Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    8
    Ja mit der PcAir-Connect von 1&1 - zumindestens die alte Version.

    Die haben es bis heute nicht geschafft, einen Treiber für Win2000 zu schreiben, nach 2 Jahren !! Oder 1 1/2.

    Da hab ich es gelassen und ne FritzCard eingebaut - also 2 Kabel - heute noch ! Das stinkt mir und Frauchen erst recht. Wat soll ich machen ?! Ich hab keinen Bock, extra Telefonkabel durch die ganze Bude zu legen, damit ich im Arbeitszimmer ne Anlage anbauen kann.
     
  4. surfer19

    surfer19 ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    3
    Jau, das mit dem Frauchen ist unter anderem auch mein Problem
    ;-). Allerdings schreckt der Preis wirklich ab, dazu kommen
    ja noch das Modem etc...
    Wird dann wohl doch bei ISDN-Funk bleiben :-(
    Wieso hast Du nur versuchsweise damit gearbeitet?
    Schlechte erfahrungen?
     
  5. Sourcerer

    Sourcerer Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    8
    Kann ich nicht bestätigen.

    Es gibt schon ne ganze Reihe von Funk-Lans, die sind aber noch sauteuer. Ab ca. €500 für nen Accesspoint (Basisstation). Gibts von Elsa und Co. Aber net im Mediamarkt - die Dummsdödel da haben zwar billige Hardware, aber von Tuten und Blasen keine Ahnung ! Na gut - keine Verallgemeinerung. Aber die Wenigsten kennen sich aus.
    Aber Fachhändler is schon ok.

    Wenn DU also von 500 - 1000 € investiern willst, ist das ok. Ich hatte mir das auch überlegt, da ich versuchsweise mit ISDN-Funk gearbeitet hatte, aber der Preis... Ich werde es aber auch machen müssen, da Frauchen über das ständig rumliegende DSL-Kabel nörgelt ;-)).
     
  6. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Natürlich geht das. Funktioniert genau wie alle anderen drahtlosen Netzwerke. Allerdings kostet dies natürlich ein bißchen. Ich hatte mal versucht, mich bei Saturn und MediaMarkt beraten zu lassen, aber denen war dies völlig neu. Momentan gibt es noch recht wenig Geräte auf dem Markt, also laß dich beim Fachhändler um die Ecke beraten -- der sollte sich auskennen.

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen