1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DSL über Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von specialist7, 3. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    ich habe zwei computer. die beiden sind über netzwerk miteinander verbunden. mein pc hat eine zweite netzwerkkarte, damit ich den pc mit dem dsl-modem verbinden kann. jetzt möchte ich, dass der andere pc über das netzwerk (und somit dann über meinen pc) ins internet kann.

    Wie kann man das realisieren, ohne einen router zu kaufen??

    ich bin für jeden tipp dankbar!

    mfg heiko
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    wolltest du mir denn schon mal helfen??

    na ja, da kann man eben nichts machen... :D
     
  3. Gast

    Gast Guest

    sorry ich kann dir bei allem nicht helfen :heul: :heul:
     
  4. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
  5. Gast

    Gast Guest

    du musst beim Clientrechner bei bevorzugter DNS Server auch noch die IP des PCs mit Internet eintragen sowie bei Standartgateway (alles bei TCP/IP => Eigenschaften

    Ich hoffe es hilft :D
     
  6. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    @gainmarv

    so wie du es beschrieben hast, funktioniert es genau nicht. ;) und: ich hatte doch schon gesagt, dass es mit einem proxyserver klappt... :rolleyes:
     
  7. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    also dann genau:

    kurzanleitung:

    feste ips vergeben à la 192.168.0.x (x=1-254)

    bei dem Inet rechner, Inetverbindungsfreigabe aktiviern

    als gateway (Tcp/Ip) bei dem 2trechner die ip vom erstrechner eingeben, naja und dann müsste das dann doch funzen?

    noch fragen? :D

    mfg :D
     
  8. Gast

    Gast Guest

    bin kein Profi in "Netzwerkproblemen", aber als erste Hilfe ist ein Link schon geeignet, und gucken muß man schon selber:D

    @specialist7
    na siehste, immerhin eine kleine Hilfe;)

    :wegmuss:
     
  9. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    mit der internetverbindungsfreigabe hatte es ja nicht geklappt.

    ich habe aber nun den proxy von analogx installiert und es funktioniert alles bestens!!

    @manne
    deine seite hat mir ein bisschen beim konfigurieren geholfen. :)

    danke!
     
  10. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ja schon, aber mir ist aufgefallen das du meist nur den link zu winNW setzt und sonst nix.... also die seite is gut... aber wenn dann kannste ja mal n kleinen tip geben worans liegt wo man kucken muss :D

    nix für ungut | mfg :D
     
  11. Gast

    Gast Guest

    @gainmarv
    genau:D
    wer zu faul ist zum lesen, ist selber schuld, und wird auch nie schlauer:)
     
  12. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    die einfachste lösung wär die internetverbindungsfreigabe... wie s genau gemacht wird steht auf www.windows-netzwerk.de ... hättst dir die seite ja mal ankucken können... (unter winXP)

    mfg ;)
     
  13. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    passt irgendwie nichts zu meinem problem.
    aber trotzdem danke!

    p.s.: ich verwende auf beiden pcs Win XP Pro
     
  14. Gast

    Gast Guest

    schau mal hier: Klick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen