DSL und ICQ und so

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von allerbester, 14. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. allerbester

    allerbester Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich habe ein Problem: seit ich DSL habe (EWE) bekomm ich ICQ nicht mehr zum Laufen.
    Ich habe keinen Router und benutze (wie beim 56k) Zonealarm. Ich kann zwar Nachrichten rausschicken, aber keine erhalten...obwohl ich nur die Verbindung geändert habe....
    Kann jemand helfen?

    Und: teilweise muß ich die Verbindung neu einrichten, wenn ich telefoniere...der andere Thread hat da nicht geholfen...

    Danke,
    Christian
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Mach mal ein paar zusätzliche Angaben: Was für'n Modem, wie angeschlossen usw. usw. usw! Splitter korrekt montiert und was weiß ich nicht alles... Welches Betriebssystem, welche ICQ-Version... je mehr wir wissen, desto eher können wir helfen...

    Wenn Du WinXP hast, dann schmeiß ZA in die Tonne und nimm die eingebaute Firewall, die ist wesentlich besser.

    MfG
    Vimes
     
  3. allerbester

    allerbester Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Also:

    Win XP Prof
    Arescom Modem NetDSL 800
    angeschlossen über Gigabit Netzwerk am Motherboard (Asus P4PE) (über USB war auch nicht besser)

    ICQ Pro 2003 b


    An sich geh ich davon aus, daß der Splitter korrekt installiert ist: rein in die Dose und das Tele und das Modem an den Splitter...

    Und warum die XP Firewall? Von Zonealarm hab ich wenigstens etwas Ahnung :-)

    so.... :-)

     
  4. Florian01

    Florian01 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    177
    Hast du die Firewall mal ausgeschaltet nur zu testen weil es kann sein das Zonealrlarm mache befehle blockiet!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen