DSL und Kazaa trotzdem langsam ??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von christine10000, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Hallo Leute,

    weiß jemand wieso Kazaa so langsam zieht trotz DSL ?

    Danke
    Chris
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    tztz, sowas im öffentlichen Forum :aua:
    Kazaa ist P2P netzwerk (soweit ich weiß), also kannst du nur soviel runterladen wie ein anderer senden kann. Die Frage der Geschwindigkeit ist relativ. Vielleicht gibt es ja nur 1 Quelle, oder die paar Quellen sind hoffnungslos überfordert vor lauter anfragen. Evtl. hast du aber auch deinen DSL-Router falsch konfiguriert ?
     
  3. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Auch bei DSL gilt- Es kommt hinten nur so schnell raus wie es vorne reingeschickt wird :D . Aber bei Downloads z.B. von FTP-Servern stimmt die Geschwindigkeit?
    mfg. Norman_H
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ist der Router P2P geeignet.. und wieso Kazaa.. ist das nicht total Spyware verseucht, besser eMule Plus verwenden.
     
  5. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    @Wolfgang77
    Grüß Dich :) Nö Nur wenn du Viren+Würmer suchst dann ist Kazaa 1. Wahl ;)
     
  6. Also wenn's trotz DSL nur langsam saugt, dann kann 's eigentlich nur daran liegen, daß die Polzei oder andere Strafverfolgungsbehörden mitlauschen und einen Großteil der für Dich bestimmten Daten mitschneiden, die Du dann ja logischerweise nicht mehr bekommst.

    Das machen die, um Beweise gegen Dich in der Hand zu haben. In der Regel wird innerhalb eines Monats ein Strafverfahren eröffnet. Also an Deiner Stelle würde ich schnell die Platte saubermachen und alles illegale löschen ... :rolleyes:
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Er hat vergessen zu erwähnen dass die Wahrscheinlichkeit vom Blitz erschlagen zu werden wesentlich höher ist als die dass sie dich erwischen.. :D

    Wolfgang77
     
  8. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    hier läuft nichts illegales, absolut nicht!
    mit welchem werkzeug ich die daten sauge die andere bereitstellen und legal sind ist eine sache, aber ob illegal oder legal eine andere!

    kazaa heißt nicht zwangsläufig illegal!!

    Chris
     
  9. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Aus welchem Krimi hast du das denn ? Das würdest du garnicht mitbekommen.
    Ich glaube kaum das dir das dann noch etwas helfen würde. :D

    Und Chris hat da schon recht: Kazaa ist genauso wie Emule nicht illegal. Es kommt darauf an was gemacht wird!
     
  10. Na dann würd mich doch mal interessieren, zu welchen sog. "legalen" Zwecken ein Normalbürger wohl eine Tauschbörse installieren würde ...

    Achja, täglich die neueste Frickel-Linuxdistribution runterladen, das stimmt :-)
     
  11. CreepingR4g3

    CreepingR4g3 Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    1. Musst mal im Internet suchen, wenn du n Router hast, weil da gibts spezielle Konfigurationen mit denen die Connection irgendwie stabiler wird (Weiß au ned was genau es is, aber es funktioniert), und hast die Ports von KaZaA auch freigegeben(=forwarding) ??? Und wie schon gesagt du kannst auch nie schneller laden wie andere dir senden.
    2. Ich würd kein KaZaA benutzen so nebenbei, 1. Viel Viren und Datenmüll und 2. Extreme Polizeiüberwachung, kenn einige Leute die da mit KaZaA erwischt worden sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen