DSL und Router

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von ChristianG, 21. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChristianG

    ChristianG Byte

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hi.

    Habe mal eine "dumme" Frage. Ich habe mehrere Rechner über einen Router an DLS hängen, und möchte nun von meinem jetzigen Provider zu GMX in einen "Volumenarif" wechseln. Nun habe ich bei GMX gelesen, dass dort die Einwahl über einen Router nicht erlaubt wird.

    Möchte jetzt wirklich keine Aussagen über legal oder illegal, nur würde mich schon brennend interessieren, ob dies eigentlich für den Provider nachvollziehbar ist, ob ich mir meine Leitung teile oder nicht.

    Meiner Meinung nach nämlich nicht, aber ich lasse mich gerne umstimmen ;-)

    Danke und Gruß

    Chris
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Das ganze Netzwerk tritt nach außen nur mit einer IP-Adresse auf, die des Routers. Nach dem derzeitigen Stand der Technik ist es imho nicht möglich, festzustellen, was hinter dem Router hängt.
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen