DSL und WLAN-Hardware für Notebook

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mauii3k, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mauii3k

    mauii3k Kbyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    203
    Hallo wissende community!

    Ich möchte gerne mit meinem Notbook kabellos DSL nutzen. Wie mir schwant, kann da WLAN ganz hilfreich sein, gelle?

    Könnt Ihr mir mal sagen, was für Hardware-Komponente ich dafür eigentlich brauche? Und falls ja: bitte günstige!

    Aso: Ein DSL-Modem von der Telekom habe ich bereits (Teledat 300 LAN).

    Besten Dank im voraus!
     
  2. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Soweit ich weiß sollte ein WLan Router und ne WLan Karte reichen.
    Den Router direkt ans Modem und die WLan Karte (PCMCIA) in den Laptop.
    Die D-Link Geräte sollen net schlecht sein

    http://www.tomshardware.de/network/index.html

    - Schnelle und stabile Funker: D-Link AirPlus DWL-905+

    - Das große "Plus" im WLAN: 802.11b+ bringt oft mehr als 802.11g

    Die beiden Artikel solltest Du mal lesen zum Thema WLan,
    grundlegende Frage bei WLan 802.11b , 802.11b+ oder 802.11g
    Standard.
    zum Surfen via DSL reichen 11MBit lässig (DSL 768KBit)
    Mit 200 ? kann man das was Du willst denk ich realisieren (~ 70 ? PCMCIA Karte, ~ 130 ? der Router)
    Cya
    TnX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen