DSL-Verbindung stark gestört :-((

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Joschy in Not, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joschy in Not

    Joschy in Not Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Guten Tag!
    Ich habe schon seit langer Zeit starke Probleme mit meiner DSL-Verbindung: Downloads brechen mit unter 0,09kb/s ab, der Seitenaufbau in allen Browsern ist gestört (langsam und mit langen Pausen), Auch bei Kazaa nur Downloads mit höchstens 5kb/s.
    Ich habe mein System genau so wie in einem DSL-ebook von Roland Pache (www.wintotal.de) eingerichtet. auch Programme wie DFÜ-Speed oder der T-DSL Speedmanager (für Einstellungen des MTU u.s.w.) haben leider NICHT geholfen.

    Ich benutze:
    -System: Windoof 98SE
    -Karte: AT-2500TX (with Magic Packet)
    -Provider: 1&1 (an denen liegts nicht)
    -virtuelles Modem: cfos 5
    -NDIS.VXD-Version: 4
    -Modem: Telekom (an denen liegts auch nicht)
    -PPPoE: Robert Schlabbach 0.98B
    -Ich bin an einem Einzelplatzrechner ohne Netzwerk.
    -Meine IP lasse ich mir vom Server automatisch zuweisen

    Meine Netzwerkeinstellungen sehen so aus:

    -Client für Microsoft Netzwerke (sonst wird das Kennwort einer DFÜ-Verbindung ja nicht gespeichert)
    -Allied Telesyn AT-2500TX (with Magic Packet) PCI Ethernet Adapter
    -DFÜ-Adapter
    -NDISWAN -> PPP over Ethernet Miniport
    -PPP over Ethernet Miniport -> PPP over Ethernet Protocol
    -PPP over Ethernet Protocol -> Allied Telesyn AT-2500TX (with Magic Packet) PCI Ethernet Adapter
    -TCP/IP -> DFÜ-Adapter

    Im Geräte-Manager steht unter dem Punkt Netzwerkkarten nur:

    -Allied Telesyn AT-2500TX (with Magic Packet) PCI Ethernet Adapter
    -DFÜ-Adapter

    Was mache ich falsch? Ich habe schon so viele FAQs und Fehlerlösungen nachgelesen aber es hilft alles nichts. ???

    Kann mir jemand bei diesem schwierigen Problem helfen?

    Danke für Ihre Mühe!!!
    Joschka Kupich
     
  2. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Hallo TpN/Joschy,

    Damit wissen wir aber immer noch nicht, ob und gegebenenfalls welcher gezielte Tip hier oder vom anderen Forum Dein Prob verkleinert hat. Falls nicht, -und das gilt sowohl hier wie dort- müßte schon ein besseres feedback kommen, falls daß mit einem Tip nicht funzt....

    Gruß Thimi
     
  3. Joschy in Not

    Joschy in Not Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Hi BlackCrack!
    Werf mal ein Blick in diese (meine) Forumdisskusion auf http://www.dslclub.de/forum/showthread.php?s=&threadid=68069 . Da sind echte Profis am Werk und haben mir schon viele Tips gegeben.
    Danke an alle Mitglieder dieses Forums!!!
    MfG,
    TpN
     
  4. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    da kann ich mit dir in ein fass zusammen gehen das gleiche prob habe ich habe aber andre kompnenten und so hab desweegn gerade neuen thread eröffnet aber bei mir ist es genau das gleich blos das wenn es mal läuft mit etwa 90 - 85 kb und bei kazaa lade ich auch immer mit voller bandbreite runter aber die downöloads brecehan ab dies eietn werden kaum aufgebaut usw.. ARGH
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Versuchs doch statt mit dem Schlabbach-Treiber mal mit dem Telekom-Treiber. Ich bin mit dem sehr zufrieden und erreiche die maximale Geschwindigkeit beim Datendurchsatz.AFAIK arbeitet der Schlabbach-Treiber mit extremen ReceiveWindow-Werten.Vielleicht liegt da das Problem.

    franzkat
     
  6. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Geht es inzwischen besser mit DSL-Verbindung?
     
  7. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Halllo Joschka,

    beim Vergleich mit meinen Netzwerkeinstellungen (ebenfalls T-Online - Software) fallen mir Unterschiede auf. Ich habe eigerichtet:
    > Client..
    > DFÜ-Adapter
    > Karte
    > T-DSL-Adapter
    > NDISWAN--> T-DSL-Adapter
    > TCP/IP --> DFÜ-Adapter
    > T-DSL-Protocol --> DFÜ-Adapter
    > T-DSL-Protocol --> Karte

    Gruß Thimi
     
  8. Joschy in Not

    Joschy in Not Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe bei der Telekom und bei 1&1 schon angerufen. Die meinten, dass es keine Fehler auf ihrer Seite gibt und das doch an meinem System liegen muss. :-(
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wieso bist du dir so sicher, dass das an dir liegT?
    ruf doch mal T-Punkt an
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen