1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DSL Verbindung trennt sich nach aufbau sofort wieder

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Landru, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Landru

    Landru ROM

    Hallo,

    habe seit kurzen DSL von 1&1. Als Betriebsystem nutzte ich Win 2000 SP 3 und mein DSL modem ist am USB Port eingesteckt.

    Ich habe 2 Festplatten (A und B) mit Wechselrahmen d.h. es kann immer nur einer der beiden Platten angeschlossen sein (Beide Win 2000).

    So nun zu meinem Problem.
    Festplatte A:
    Ich starte die DFÜ Verbindung, sie baut sich auf und nach ca 2-5 sekunden trennt sie sich sofort wieder. In den Einstellung ist das Trenne nach Leerlauf auf "Niemals" eingestellt.
    Es gibt auch eine Einwahlsoftware vom Provider (Profi Dialer, dass ich nicht lache ;) )aber bei der passiert genau dasselbe.
    Ich habe auf dieser Platte auch noch das alte ISDM Modem "Aktiviert" da ich T-Online über ISDN nutzte für mein Elektronic Banking.

    Was kann ich tun dass das aufhört? :confused: :heul:

    Festplatte B:
    Ich starte die DFÜ Verbindung, sie baut sich auf und nach ca 20 - 30 Minuten trennt sie sich automatisch wieder. Dann Logg ich mich wieder ein und dann klappt es ohne Probleme :confused:
    Ich versteh die Welt nicht mehr.

    Kann mir evtl. einer weiterhelfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen