DSL Verbindung trennt sich nach aufbau sofort wieder

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Landru, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Landru

    Landru ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe seit kurzen DSL von 1&1. Als Betriebsystem nutzte ich Win 2000 SP 3 und mein DSL modem ist am USB Port eingesteckt.

    Ich habe 2 Festplatten (A und B) mit Wechselrahmen d.h. es kann immer nur einer der beiden Platten angeschlossen sein (Beide Win 2000).

    So nun zu meinem Problem.
    Festplatte A:
    Ich starte die DFÜ Verbindung, sie baut sich auf und nach ca 2-5 sekunden trennt sie sich sofort wieder. In den Einstellung ist das Trenne nach Leerlauf auf "Niemals" eingestellt.
    Es gibt auch eine Einwahlsoftware vom Provider (Profi Dialer, dass ich nicht lache ;) )aber bei der passiert genau dasselbe.
    Ich habe auf dieser Platte auch noch das alte ISDM Modem "Aktiviert" da ich T-Online über ISDN nutzte für mein Elektronic Banking.

    Was kann ich tun dass das aufhört? :confused: :heul:

    Festplatte B:
    Ich starte die DFÜ Verbindung, sie baut sich auf und nach ca 20 - 30 Minuten trennt sie sich automatisch wieder. Dann Logg ich mich wieder ein und dann klappt es ohne Probleme :confused:
    Ich versteh die Welt nicht mehr.

    Kann mir evtl. einer weiterhelfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen