DSL Volumenzähler

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von al_b, 28. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. al_b

    al_b ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo Forum,
    vielleicht eine triviale Frage: gibt es auch für Linux einen Volumenzähler, der das Datenübertragungsvolumen meiner DSL-Verbindungen protokolliert (wie z. B. der DSL-Speedmanager unter Windows)? Ist sowas bei aktuellen Distributionen (SuSE) dabei?
    Gruß
    Alexander

    PS. Ich warte schon auf die (Standard)Antwort, daß dies bei Linux natürlich eine Standardfunktion des Betriebssystems ist ;)
     
  2. al_b

    al_b ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    bei GMX hinkt der Zähler immer 3-4 Tage, am Anfang des Abrechnungszeitraums sogar bis zu 10 Tage hinterher. Daher die Frage.
    Aber googlen geht natürlich auch.
    Danke
    Alexander
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    ...der meist nicht dem Tatsächlichen Wert entspricht :rolleyes:
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Standardgemäß kann man den Vulumestand beim INetAnbieter finden ;)
     
  5. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    :google:
    (das Bild ist ein Link)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen