DSL von Tele2, Frage zum Router Thomson Speedtouch 585(i)

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von cb fan, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cb fan

    cb fan Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Grüß Euch,

    ich habe nun gelesen, dass Tele2 auch in den Markt der DSL-Reseller eintritt. Hierbei kostet ein DSL 2000 Anschluss die üblichen 19,99 EUR (keine Bereitstellungsgebühr) und die Flat rund 4 Euro. Finde ich grundsätzlich erst mal ein überlegenswertes Angebot.

    Aber nun mal zu meiner Frage: Tele2 biete für rund 10 Euro einen Router von Thomson an, genau gesagt den Speedtouch 585(i). Zu diesem Gerät habe ich zwar das Handbuch für die Installation gefunden (die Geschichten mit der Installation über den Assistenten), aber keinen Test oder sonstige Bewertungen. Sehe ich das richtig, dass das Ding von den technischen Daten mit der Fritz-Box der anderen Reseller vergleichbar ist? Kennt jemand diesen Router und hat Erfahrungen damit sammeln können, oder ist das vielleicht ein veraltetes Gerät und dient nur zur Wärmeerzeugung? Habe leider wenig Ahnung von Routern, möchte aber schon WLAN (kein VoIP) nutzen.

    Danke Euch und Gruß

    ulfne
     
  2. azillo

    azillo Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    13
    Lese mal die AGB zum DSL-Angebot von Tele2 durch und überleg dir dann nochmal ob du wirklich das Angebot nutzen willst, denn es handelt sich dabei keineswegs um eine Flatrate. Die Frage der Hardware stellt sich dabei nicht mehr
     
  3. cb fan

    cb fan Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Funzt das jetzt wieder? Als ich mir die AGB´s durchlesen wollte, gab es immer nur einen lustigen Fehler, was ich auf die vermutlich schnelle Erstellung der Homepage geschoben habe.
     
  4. chino_hh

    chino_hh Byte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    49
    Die AGBs sind wohl gefragte Surfobjekte :jump: :jump:
    Als ich den Artikel auf onlinekosten.de las, sträubten sich meine Nackanhaare.
     
  5. cb fan

    cb fan Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe jetzt übrigens auch die AGBs gelesen. Sind imho etwas, ja wie drücke ich das halbwegs vernünftig aus, ungewöhnlich-drastisch. Mal laienhaft gesagt und so wie ich das verstehe (vielleicht interpretiere ich aber da auch nur zu viel rein): der Kunde ist für alles verantwortlich und wird u. U. immer zur Kasse gebeten, Tele2 jedoch hält sich aus allem raus.

    BTW: Was wird wohl Nutzung der Flat in "verkehrs- und marktüblichem" Rahmen sein? Oder ein "fortlaufender Download"? Beginnt der schon bei einer Stunde oder erst bei 2 Tagen? Werde mal Interesse halber bei Tele2 anfragen.

    Ergo: Sehe mich nach einem anderen Anbieter um. Mal sehen was Congster im November macht.

    cb fan
     
  6. HeHoBi

    HeHoBi Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    92
    doch gut, wenn man etwas in dem Forum blättert
    Ich hatte mich aufgrund der Werbung auch mit diesem Angebot beschäftigt, AGB`s gingen da nicht anzusehen...
    ich denke ich lasse es !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen