DSL + WinXP

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von MC DaStopfen, 24. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mahlzeit!
    also.... ich hab ein echt nervendes prob....beim onlinespielen unter winXP pro hab ich immer nen totalen scheiß ping, während ich unter win98se immer nen guten hatte!!
    ich hab schon voll viel ausprobiert, aber es klappt einfach nicht!!
    kann mir irgendjemand helfen??
     
  2. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    ja,aber WIE bist denn auf den wert überhaupt gekommen??
     
  3. Hi Leute !!

    ich habe ja geschrieben, das der TTl anscheinend auch noch notwendig ist und es ist dadurch alles wie perfeckt, als ich nur den MTU geändert habe, hatte sich nicht geändert, nach dem TTL lies alles wie am Schnürrchen
     
  4. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    na ja,warum auch nicht!!wenn dadurch deinen netzzugang schneller wird,is das doch egal.............hast du denn schon was gemerkt??gehen die uploads schneller oder gehen die seiten besser auf??
    wie hast du denn deinen TTL-wert herausbekommen?es gibt doch bloss 32/64 +128??was hast du denn da für einen messung gemacht??das wäre ja mal interessant zu erfahren...........!!
    [Diese Nachricht wurde von Toonsteiner am 13.05.2002 | 17:44 geändert.]
     
  5. Hi Toon !!!

    Leider muss ich sagen, das es doch so ist, bei www.msn.de oder www.cyberport.de habe ich als TTL-Wert 244 rausbekommen, was das Prog. auch an gibt und als MTU 1452.
     
  6. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    na,was hast du denn da gemssen??244?? das geht doch gar nicht!!hast du das so gemacht,wie ibeschreiben??in das DOS-fenster hinter dem,was schon dasteht "ping -f -l 1452 www.t-online.de" einegegeben und auf ENTER gedrückt??da sind immer leerzeichen dazwischen!!
     
  7. Hi leute (für die Leien und evtl. Profis) !!

    Ich habe mir mal Dr. TCP geholt und habe dann wie da oben beschrieben den Pingbefehl ausgeführt.
    habe den MTU-Wert eingegeben und dann ging trotzdem nichts ?
    Wieso, habe ich studiert und musste feststellen, das nicht nur das MTU-Wert allein einen das Surfen vermissen kann sondern auch der TTL-Wert.
    Bei mir ist der MTU-Wert 1452
    und der TTL-Wert (erstaunölicherweise, außerhalb der Internetmöglichkeiten) 244

    Der MTU-Wert wird bei Ping als Byte angegeben und der TTL-Wert wird auch als TTL-Wert angegeben gebe euch einen Tipp: folgt den Anweisungen von Toonsteiner und mir und dann dürfte alles totsicher gehn !!
     
  8. Toonsteiner

    Toonsteiner Kbyte

    teste doch mal dein MTU.Dos-fenster.."ping -f -l 1452-1492 www.XXXX.de" eingeben.
    also von 1492 runtergehen,bis die meldung "paketen mussten defraggt werden...DF-Flag..."NICHT mehr kommt,sondern die paket durchlaufen.bei mir bei 1452!!den wert trägst du dann mit Dr.TCP unter der Nt-karte ein.fertig!!
    so optimiert man seinen VB.
    http://www.tecchannel.de/internet/868/0.html
    sonst noch ALLe 4 haken bei eigenschaft der nt-karte in NT-VB löschen!
     
  9. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Hallo MC.......,

    Kommt z.B. drauf an welchen ISP du nutzt ?
    Bei AOL mal folgendes versuchen >

    Für alle AOL Mitglieder die Online Spielen möchten z.b. Red Faction, und einen besseren Ping wollen (weil AOL nicht so dolle ist) sollten so vorgehen: Gehe Online starte das Spiel und rufe mit Strg -Alt-Entf den Task Manager auf, dann geht man auf Prozesse und sucht da die Exe-Datei von dem Spiel in dem Fall Red Faction.exe, und wählt diese mit der RECHTEN Maustaste an, geht zu PRIORITÄT festlegen und stellt auf NIEDRIG das verbessert auf jedem Fall den Ping

    Wenn du nicht zu dieser Fangemeinde (AOL :O ) gehörst, dann hilft
    es vielleicht jemand anderen.

    Gruß Juve
     
  10. shadow74

    shadow74 ROM

    Start > Ausführen > gpedit.msc

    Unter

    Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Netzwerk > QoSPaketplaner

    doppelklicken Sie auf "Reservierbare Bandbreite einschränken;
    Klick auf "Aktiviert",Bandbreitenlimit auf 0%, Änderung übernehmen und klicken Sie auf OK.
     
  11. wo kann ich das umstellen?
     
  12. Sidewiner

    Sidewiner Byte

    Falls den QoS-Paketplaner in deine LAN-Verbindung integriert hast, könnte es daran liegen, dass XP sich standardmäßig 20% reserviert. Einfach die Bindung des Paketplaners aufheben.

    Falls es daran nicht liegt und du hast T-DSL, dann lad dir mal den SpeedManager runter und lass dein System auf DSL optimieren.

    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,

    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen