DSL --> WLAN --> 3 Rechner

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von schmetterhemd, 26. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    Hallo zusammen,
    ich habe zuhause ISDN und möchte jetzt Kabellos mit zwei Notebooks ins Internet und ein Rechner soll (kann) mit Kabel über DSL ins Internet. Was gibt es denn wo für welche guten angebote. Bin auch nicht sonderlich viel im internet, also reicht die "kleinste" Einheit aus.
    Danke bis dann...
     
  2. DerSchaffi

    DerSchaffi Byte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    90
    Sei froh das du das Geld bezahlen darfst/kannst. Schließlich bekommst du einen schnellen Internet Anschluss und kannst ohne Zeitbegrenzung Online bleiben.
    Mit nem Modem/ISDN bekommst du für das gleiche Geld gerade mal 30 h Internet bei 64 kbits/s.
    Ich wäre sogar bereit das doppelte zu Zahlen, aber die Telekom lässt mich ja nicht, da nicht verfügbar...

    mfg

    Schaffi
     
  3. freak69

    freak69 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    62
    warum mafia?
    du bekommst ja dafür auch einen dsl anschluß von der telekom.

    Beispiel:
    für deinen kabelanschluß zahlst du auch obwohl du nur premiere schaust und denen monatlich geld überweist



    grüße stephan
     
  4. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    ok danke! ist ja echt mafia!
     
  5. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    12,99? an die Telekom (bei ISDN)
    14,99 an 1und1
    MONATLICH!

    + EINMALIG
    Hardware an 1und1
    100? an die Telekom
     
  6. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    das heißt ich muss auch noch monatlich an die telekom eine grundgebühr zahlen!?
    Obwohl ich dann bei 1&1 einen Tarif abschließe.
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Die einmalige Anschlußgebühr beträgt 100? (an die Telekom)
    Hinzu kommt noch monatlich!:
    15? an 1und1 für den z.B. 5GB-Tarif
    und eine T-DSL Grundgebühr an die Telekom... Bei ISDN sind dies 12,99?/Monat....
     
  8. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    jupp, die kommt mit der Telefonrechnung
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    genau... gleich alle drei Geräte mit dem W-LAN-Router verbinden....
     
  10. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    hmmm naja tüpisch....
    ist aber nur die einmalige anmeldegebühr die ich an die telekom zahlen muss der rest läuft ja dann über 1&1. Richtig?
     
  11. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    den Rechner kannst du auch per Kabel anschließen :)
     
  12. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391

    Ja leider sind die Gebühren von der Telekom :(
     
  13. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    das ist eine art komplett angebot von 1&1. kannst ja mal gucken http://1und1.dsl-preishits.de/?id=8

    brauche ja auch nur zwei Wlan karten, denn meinem Desktop pc möchte ich ja mit kabel an den router anschließen, wenn dieses möglich ist???
    Sind diese 99,9? anmeldegebühr jetzt pflicht???
    Warum kompliziert? wie kann ich das denn sonst lösen (Kabellos)?
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Etwas kompliziert...
    Einen W-LAN-Router kaufen + 3W-LAN-Karten... Alles sollte vom selben Herseller sein....
    Der 802.11b (11 MBit/s) Standard reicht für ADSL aus... In der Praxis sind dies dann 4-5 MBit/s....
     
  15. schmetterhemd

    schmetterhemd Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    61
    ok wunderbar!
    habe mir da mal zusammengesucht:


    DrayTek 2500WE 29,90?
    DSL-Modem, WLAN-Funkbasis, Router und 4-Port-Switch in einem

    PC-Card Funkmodul 99,80? (2 Stück für Notebook)

    T-DSL Neuanmeldung 99,95? (Pflicht?????)

    Das angebot ist von 1&1. Hört sich doch ganz gut an oder? Brauche ich dann eingentlich noch mehr oder reichen die komponenten? Kann ich meinen Desktop PC mit einem Kabel an den WLAN Router anschließen???

    die Grundgebür beträgt 14,90? für entweder 100Freistunden oder 5000MB.
     
  16. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn man nur surft, ist ein Volumen-Tarif eine sehr gute Wahl... Ich bin mit 5GB im Monat unterwegs (mit 1und1) und bin am Tag viele Stunden on.... und verbrauche im Monat circa 4GB fürs Surfen. So bleibt nocht etwas übrig für Downloads von Patches etc....

    Kannst dir aber mal dies anschauen:
    http://www57.gmx.net/de/cgi/produkte?LANG=de&AREA=dsl_1000
    sehr günstig... und nutzt, wie 1und1, den Backbone der Deutschen Telekom

    Gruß
    wolle
     
  17. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen