1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

DSOExploit.zip - Angaben widersprüchlich

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von btpake, 9. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btpake

    btpake Guest

    Hallo Leute!

    Unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Spybot - Search & Destroy\Recovery liegen mehrere Archive mit den Bezeichnungen DSOExpliot(1...5).zip.

    Selbstverständlich habe ich gegoogelt, die Angaben schwanken aber von Trojanerverseucht bis Quarantäne/Backup des Spybot S&D.

    Die Schlüssel HKEY_USERS\.DEFAULT(S.0....)\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3 sind längst gelöscht bzw. geändert.

    Die Spybot - Suche verläuft ohne Ergebnisse.

    Was ist nun von diesen Archiven zu halten? Können die weg?

    Ach ja, Forensuche? Kannste vergessen! :aua:
     
  2. btpake

    btpake Guest

    Danke Flohi,

    genau das dachte ich mir. Wollte es nur noch einmal bestätigt wissen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen