1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DTLA 307030 scandisk Bluescreen VCACHE

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ich2001, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    mmer wenn ich versuche nen Scandisk Intensivtest zu machen stürzt scandisk nach kurzer zeit mit nem BLuescrenn ab (irgendein VCACHE Fehler).

    Habe 2 IBM DTLA 30 GB 7200 Rpm Platten
    ( Beide schon 2 mal getauscht (def Sektoren und so)

    Des weiteren fliege ich aus jedem Game nach sehr kurzer Zeit meist ohne Fehler. Sehe dann nur Windows desktop

    Wenn ich es dann erneut starten will erhalte ich nen d3dhelp Fehler
    Anwendung wird beendet.

    Hoffe mir kann jemand schnell helfen

    Robert

    P.S. Gibt es ein tool was mir eine Partition in den zustand vor der letzten Formatierung zurückversetzt? leider ist schon windows drauf (Recovery CD).
     
  2. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    145
    Vergiss mal die Festplatten, vermutlich ist Dein RAM defekt. vcache ist der Datenträgercache, und der krallt sich Arbeitsspeicher was er kriegen kann. Deshalb meldet sich der auch sehr wahrscheinlich mit Bluescreen wenn RAM defekt ist. Daß es auch andere Programme (Spiele) betrifft die meist ebenfalls viel RAM brauchen deutet auch das darauf hin.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen