1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dual-Board?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mazz, 22. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mazz

    Mazz ROM

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Hi
    Habe einen P3 866 auf einem schlechtem MSI Board (nur 2PCI Plätze)möchte mir nun gerne ein neues Board kaufen und bin auf die DUAL Boards gestossen. Nun meine Frage bringt es etwas wenn ich mir noch einen zweiten Pro. einbaue, und muss dann die Taktrate also die CPU gleich sein?
    Ich spiele mit dem PC unter Win ME und 2k mache viel im Internet und auch Internetsites. Die Preise sind ja zum anbeissen niedrig :)
    Thx Mazz [Diese Nachricht wurde von Mazz am 22.05.2001 | 23:53 geändert.]
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ein Dual-Board bringt Dir in diesem Fall nichts. Sowohl das Betriebssystem als auch die Software müssen Multiprozessorfähig sein. Und multiprozessorfähige Software ist meistens Profisoftware im 4-stelligen DM-Bereich. So z.B. Video-Encoding oder 3D-Rendering.
    Ich würd\' an Deiner Stelle ein Dual-Board hübsch vergessen, denn so beim surfen, spielen oder Webdesign findet man kaum multiprozessorfähige Software.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: Win 95/98/ME unterstützen sowieso kein Multiprozessoring
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 31.05.2001 | 18:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen