1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dual channel mit 2x 256 und 2x 128?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von delefinchen629, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo aus Graz,
    mein Asusboard P4P8oo EDeluxe läuft mit 2x 256 Samsung DDRram PC 32oo im Dual Channel configurations.
    ich arbeite mit 2 Betriebssystemen Me und XP. XP zeigt im CPU Test 3Dmarko3 gegenüber Me nur 317 score statt 661 score auf ME.
    Bei sonst gleichen Einstellungen .
    Kann ich im Dual-Channel zu den 512 MB -2x 128 dazulegen , somit auf 768 MB aufrüsten und unterstützt das auch ME?.
    sind 2x 256 und 2x 128 dual channel kompatibel? kann mir bitte jemand von Euch dazu etwas sagen.?
    danke
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mal im ernst. 2x128MB DDR-ram ist rausgeschmissenes geld ;)

    ich würde noch 2x256MB dazustecken - das ist nicht viel teurer. dann passt das auch mit dem dualchannel ;)

    ME könnte da aber vllt probleme machen mit soviel ram
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Bei DualChannel muß in jedem Kanal gleich viel Speicher vorhanden sein.
    Mit zusätzlichen 2x128MB wird das nix, ein einzelner 512MB könnte evtl. klappen (bei Athlon-Systen geht das auf jeden Fall so), was sagt das Handbuch denn dazu?
    WindowsME läßt sich zwar dazu überreden, mit mehr als 512MB zu arbeiten, wirklich nutzbar ist der zusätzliche Speicher meines Wissens aber nicht.
    Gruß, Magiceye
     
  4. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    hab im Handbuch nachgelesen- dort steht: In Dual -channel configurations, install only identical(the same type and size)DDR DIMM pairs for eacht channel.
    dann steht noch: you may install 64, 128, 256, 512 and 1 GB DDR DIMMs into the sockets using the memory configurations in this section.
    For dual-channel configurations you may:
    install identical DIMMs in all four sockets,
    install indentical DIMM pair in DIMM A1 and DIMM B1 and identical DIMM pair in DIMM A2 und DIMM B 2.
    Warum 1oo% Unterschied beim CPU Test im XP Modus bei 3DMark o3?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    lesen hilft - wie ich oben schon sagte, brauchst du weitere 2x256MB um weiterhin dualchannel zu nutzen. ;)

    und warum das mit XP und ME so einen riesen unterschied macht - :confused: - wie gesagt frisst XP mehr ram als ME..aber das dadurch so ein unterschied entsteht glaube ich auch nicht.
    tritt das denn auch bei anderen benchmarks auf?
    teste dazu mal Aquamark3 - das gibt dir auch einzeln die werte für CPU und Grafikkarte aus..unterscheiden die sich da auch so?

    des weiteren könntest du die CPU mit Sisoft Sandra benchen (arithmetic benchmark) und die unterschiede vergleichen..wie sind die werte hier?
     
  6. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo, lieber Freund Poweraderrainer,
    hier die Sandra Vergleichswerte von ME und XP fur die CPU:
    Me: MIPS 81oo MFlops 2285 und 4214
    XP: Mips 87oo MFlops 39oo und 71oo
    hier also umgekehrte Situation und die Werte sind ok?
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ob die werte ok sind, siehst du ja im programm selber...du kannst ja mehrere CPUs zum vergleich auswählen..welche CPU hast du noch gleich?

    wie schauts bei Aquamark aus?
    liefen im hintergrund bei den tests die selben programme bei beiden OS?
     
  8. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    jetzt steh ich schon wieder im Wald- ich hatte bei den Tests weder auf ME noch auf XP irgend was laufen- nur, auf ME sind 5o Programme installiert auf XP nur der Flugsimulator- Aquamark hab ich nicht-aus dem Internet zu beziehen?-
    muß ich bei den Tests zb. den Flusi gleichzeitig starten?
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    klick

    wieso willst du während des benchen den Flugsimulator starten? :huh:
     
  10. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    aber Du fragst mich doch, ob im Hintergrund bei den Tests auf beiden OS dieselben Programme laufen.welche Programme meinst Du denn?
     
  11. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    ach ja, hätt beinahe vergessen: meine CPU: 3,2 GHz-ohne Prescot
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ob der 3,2er die richtigen ergebnisse bringt kannst du ja bei sandra prüfen..da müsste ein 3,2er mit bei der vergleichsauswahl drin stehen.

    zu den hintergrundprogrammen:

    wenn man bencht, macht man generell alles aus was im hinterggrund läuft: browser, virenscanner, firewall etc..also alle programme beenden, die im autostart drin stehen (falls das überhaupt der fall ist - gibt ja leute die haben nichts zusätzlich im autostart) - sowas wie ein flugsimulator darf natürlich auf keinen fall im hintergrund laufen

    am besten bencht man auch wenn man das system gerade neu gestartet hat - dann ist der ram noch nicht zugemüllt und das system bringt seine maximale leistung.
     
  13. PC Hersteller

    PC Hersteller Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo delefinchen,

    ME unterstützt Dual-Channel normal nicht. Nur wenn es voll upgedatet ist.
    Und wegen XP sind 512 MB ausreichen. 1024 MB ist nur geringfügiger schneller.
    Aber dafür bei großen Anwendungen zu empfehlen. Und ME kann man
    wie schon hier im Forum erwähnt wurde unter msconfig für 1024 MB
    einstellen.
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ME unterstützt Dual-Channel normal nicht.

    wie kommst du darauf? was hat das denn mit dem OS zu tun?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen