1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DUAL Channel mit verschiedenen Rams?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kli, 30. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kli

    kli Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    48
    Hallo Leute,

    kann ich z.B. einen 512MB Kingston DDR400 Arbeitsspeicher mit einem 512MB Buffalo DDR400 im Dualchannel laufen lassen oder benötige ich dafür einen exakt identischen Arbeitsspeicher?

    THX
    ciao kli
     
  2. boonon

    boonon Byte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    119
    Keine Lust neuen Thread zu öffnen.

    Ich hab 2x 512 MB DDR400.

    Wie kann ich die in Dual Channel laufen lassen?

    Hab 4 Slots.
    2 blaue, 2 schwarze, help :bitte:

    Bild: http://img146.imageshack.us/img146/6506/bios4zg.jpg

    Wird DDR333 angezeigt, obwohl ich 400 hab, naja das ist egal..:bahnhof:
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Wenn DDR333 angezeigt wird, dann hat man auch DDR333 Tempo, das ist natürlich nicht egal. Geh ins BIOS und stell manuell DDR400 ein, wo das gemacht wird steht im Handbuch.

    Welche Slots Du dafür nehmen musst steht da auch, ich tippe mal auf zwei gleichfarbige, also blau oder schwarz.


    @kli: probier es einfach aus, wie steht wie schon oben beschrieben im Handbuch. Wenn es nicht geht, wirst Du es schon merken.
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    überprüfen kannst du das dann mit Evererst.
    Steht dort dann beim ram 128bit ist Dual Channel aktiv, wenn dort 64bit steht, dann nicht.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Wenn der Speicher identisch aufgebaut ist, sollte es klappen.
    Ein einseitig und einen doppelseitig bestückes Modul werden in der Regel nicht im DC zusammenarbeiten.
     
  6. boonon

    boonon Byte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    119
    lol, ich hab 400 wird aber 333 angezeigt, naja ich guck mal im Handbuch wie das geht.

    Hab schon verschieden versucht, funktioniert nicht.

    Ich hab Everest, aber wo steht das mit den bit?

    Ein Ram hat auf einer Seite so schwarze Teile (keine Ahnung wie die heißen) und auf der anderen Seite nichts (nur grün).

    Und der andere Ram hat auf beiden Seiten so schwarze "Felder".
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Tja, das meinte ich mit einseitig und doppelseitig bestückt. Die schwarzen Teile sind einfach die Chips. Sieht also schlecht aus.

    Bei Everest unter Motherboard->Motherboard -> Speicherbus-Eigenschaften sollte es stehen: 128bit = Dual, 64bit = SingleChannel
     
  8. boonon

    boonon Byte

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    119
    Ich hab ja meinen Pc aufgerüstet, und vorher hatte ich ja schon einen 512 MB.

    Und dann haben die mir noch gesagt, dann kann man die beiden im Dual Channel laufen lassen, aber geht garnicht.

    Ja steht 64bit! :aua:

    Danke für die Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen