1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dual Channel Ram mischen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von derjack85, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derjack85

    derjack85 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Hab folgendes System

    AMD 2600 XP
    Mainboard Asus A7N8X Deluxe (mit Dual-Channel)
    ATI Radeon 9800
    2x G.E.I.L. 512MB DDR Ram (400) (stecken auf den Dual-Channel Slots)

    Wollte mir jetzt noch einen 1024MB Ram Riegel dazukaufen, ist das ratsam oder eher nicht?
    Möchte wissen ob dies die Leistung steigert.
    Frage dies da ich günstig an einen 1024MB Riegel dran komme und ichs zu schade find da der so günstig ist *g*

    Mfg
    Jack
     
  2. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    kannst den zwar drauftun, musst aber beachten, ob der auf deinem Motherboard in der 3. DIMM-Bank läuft. Da gibt es Einschränkungen für doppelseitig bestückte Module. Und du verlierst Dual-Channel. Braucht du denn unbedingt 2 GB Ram?
     
  3. derjack85

    derjack85 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    na wenn ich dual channel verliere dann hats sich ja mehr oder weniger gegessen ;)
    2gb ram iss natürlich übertrieben klar, aber ich krieg den ram für 50 euro. das ist das andere ding ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen