1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dual Speicherinterface

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Albartros, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Albartros

    Albartros Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    33
    Da ich null Ahnung von Speicherkauf habe möchte ich folgendes einmal wissen.
    Bei nforce2 Board ,wie Epox-EP8rda+, das einen dualen Speicherinterface hat,muß man dann grundsätzlich 2 Speicherbänke
    belegen oder reicht eine Bank mit 512 MB 333 völig aus.
     
  2. Albartros

    Albartros Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    33
    Danke war sehr hilfreich
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    um in den Genuss vom Dual-Channel Modus kommen zu können müssen 2 Bänke mit identischen Modulen (am besten vom gleichen Hersteller und gleicher Spezifikation) belegt sein - genaueres bzgl. Einbau siehe Handbuch zum Board.
    Anderenfalls beim Einsatz von nur einem Modul wird und kann nur der Single-Channel Modus aktiv werden. Leistungseinbusse gegenüber Dual-Channel Modus ca. 10 - 15%.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen