Duell: Web-Browser

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von HomerJAy, 19. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helman

    Helman ROM

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    ich bin seit jahren kunde von PCW und kaufe diese zeitschrift jeden monat. habe ein abo des newsletters und hole mir hilfe bei hard- und softwarekauf bei PCW.
    extra für diesen artikel habe ich mich registriert, obwohl das nie mein ding ist!
    aber was hier geschrieben wird ist regelrecht besch...
    den verantwortlichen redakteur sollte man hochkantig feuern.
    nicht, bevor man seine kontoauszüge geprüft hat.
    vielleicht entdeckt man ja zahlungen von MS!

    jedenfalls kaufe ich keine PCW mehr wenn noch mehr solcher "artikel" erscheinen sollten!!
     
  2. MrNoeb

    MrNoeb ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Entweder ist der komische Benchmark der verwendet wurde vom letzten Vollidioten geschrieben, und von M$ gesponsert worden.

    Was die PCWelt Redakteure für Mist verzapfen ist schon fast ein Verbrechen. Ich vermute dass der Autor selbst nie eine einzige Zeile HTML oder CSS geschrieben hat.

    Der IE ist der letzte Dreck ! Seit der 2.0 Version von HTML müssen die IE User auf die Implementierung der Attribute für den <link> Tag warten. CSS2 ist praktisch nicht vorhanden. Einfachste Kindeleien wie Hovereffekte für andere Elemente als <a> sind nicht möglich. Von position:fixed haben die Redmonder auch noch nie was gehört.

    All in all, ist der "Test" *hust* einer M$ Promotion Broschüre würdig.
     
  3. buntspexxt

    buntspexxt ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
  4. oDevil

    oDevil ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo.

    Der Internet Explorer ist nicht umsonst der meistgenutzte und weitverbreitestete Browser, den es gibt. Das hat schon irgentwelche Gründe, und zwar: Er unterstützt jegliche Standards, stellt auch Seiten dar, die nicht ganz so sauber programmiert wurden und die Sicherheitslücken, die durch die weitläufige Verbreitung gezwungenermaßen auftreten, werden "relativ schnell" von Microsoft gefixt. (Gut, manchmal dauert es 'ne Woche, aber die Patches kommen schon relativ schnell)

    Ich für meinen Teil finde den IE sehr gut! Mit Programmen wie MyIE2 wird er noch besser!

    Soviel dazu.

    Viele Grüße

    The Devil
     
  5. Tierfreund

    Tierfreund Byte

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    34
    Ich möchte mich jetzt mal nicht zu Sicherheitsaspekten und Windows oder andere BS äußern aber mir stellt sich eine ganz andere Frage : Gab es da mal nicht ein Urteil vom Kartellgericht ?
    Da der IE ja jetzt schon faktisch im BS integriert ist, was soll denn dann anderst sein? Soll es dann von vorn herein die Möglichkeit geben die Windowsinstallation mit oder ohne IE durchzuführen ? Was geschied dann mit den Windowsprogrammen die zur Installation den IE vorraussetzten (und sei es nur zur Anzeige der Hilfedateien) ?
    :confused:

    Schöne Feiertage
     
  6. heikoadams

    heikoadams ROM

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4
    Also meiner Meinung nach ist dieser Vergleich nicht sehr aussagekräftig, da eine veraltete Version von Mozilla verwendet wurde (mittlerweile gibt's schon die Version 1.6 Beta). Mann könnte jetzt ein Ketzer sein und vermuten, das entweder ein veralteter Beitrag einfach nochmal aufgewärmt wurde oder, das der IE von vornherein als Gewinnen das Duel beenden sollte.
    :aua:

    MfG

    Heiko
     
  7. HomerJAy

    HomerJAy ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Leider haben Sie DAS Kriterium ausgelassen: Security. Jede Firma die IE im Internet zulässt, sollte ihre IT-Security sofort entlassen - falls sie überhaupt existiert.

    Man kann sich aber nicht über die ganzen Würmer usw. aufregegn und gleichzeitig den unsichersten Browser auf dem Markt als den Superbrowser darstellen.

    IE ist und bleibt ein Sicherheitsproblem. Es wäre ganz nett wenn Sie das endlich als solches Dartstellen und den IE auch so bewerten!!!
     
  8. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    EInfach die nächste Webseite, die man macht als text/xhtml versenden, dann gibts ne tolle Fehlermeldung mbeim IE ;)
     
  9. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Auf meinen Seiten ist die Zahl der Mozlla +Firebird User schon teilweise auf bis zu 20% angestiegen... ist aber völlig unterschiedlich je nach Themengebiet!
     
  10. bottomfeeder

    bottomfeeder Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    11

    Hast Du auch mal ne URL da für "eine Deiner Seiten"?
    Auf z.B. www.kegelbrueder-buxdehude.de kann ich mir das sehr gut vorstellen...
     
  11. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Mal abgesehen davon
    Man braucht für nix zu optimieren es gibt da sowas wie Sandarts. W3C und sowas halt.

    Es gibt natürlich auch Browser die extrawürste brauchen da sie Standarts nicht kennen IE z.B.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    zugriffstatistiken auf eine meiner seiten:
    25.12.2003

    26,75% MSIE 6.0; Windows NT 5.1
    14,33% Microsoft Internet Explorer 5.0
    12,42% MSIE 6.0; Windows NT 5.1; .NET CLR 1.1.4322
    6,05% MSIE 6.0; Windows 98
    5,73% MSIE 6.0; Windows NT 5.0; DT
    4,46% MSIE 6.0; Windows 98; DT
    4,46% MSIE 6.0; Windows NT 5.1; Arcor 2.0
    4,14% MSIE 6.0; Windows NT 5.1; QXW0339h
    3,18% MSIE 6.0; Windows NT 5.0
    2,87% MSIE 6.0; Windows NT 5.1; DT; .NET CLR 1.0.3705

    12.8.2002

    43,69 % Microsoft Internet Explorer 5.0
    19,48% MSIE 6.0; Windows NT 5.1
    8% Netscape 5.0
    3,35% MSIE 6.0; Windows 98
    2,58% MSIE 6.0; Windows NT 5.0
    2,54% MSIE 6.0; Windows NT 5.1; Q312461
    2,54% Netscape 4.0
    1,51% Microsoft Internet Explorer 4.0
    0,87% MSIE 6.0; Windows NT 5.0; QXW0339m
    0,8% MSIE 6.0; Windows 98; PC Games HARDWARE

    7.5.2001

    73.22% Microsoft Internet Explorer 5.0
    15,56% Netscape 4.0
    7,07% Microsoft Internet Explorer 4.0
    1,52% Netscape 5.0
    0,93% MSIE 6.0b; Windows 98; Win 9x 4.90
    0,84% Netscape 3.0
    0,31% FairAd Client
    0,31% MSIE 6.0b; MSN 2.5; Windows 98; DT
    0,09% Microsoft Internet Explorer 3.0
    0,06% Gulliver/1.3

    18.9.2000
    82,72% Microsoft Internet Explorer 5.0
    15,18% Microsoft Internet Explorer 4.0
    2,09% Netscape 4.0

    allein daran sieht man schon, das der großteil der user mit ie surft.
    ist ja auch kein wunder, warum erst 12 mb für mozilla oder 20 mb für netscape runterladen, wenn ein browser schon integriert ist....
    auf vielen seiten findet man mittlerweile den satz: optimiert für Microsoft Internet Explorer 4.x bzw. 5.x Immer seltener findet man optimiert für microsoft UND netscape. weil einfach der aufwand mit dem nutzenfaktor nicht mehr stimmt!
    wer glaubt das ie + ms gut, sicher und schnell ist, der irrt.....
    das wäre, als würde man einen ferrarimotor in einen fort ka bauen und die bremsen nicht überarbeiten.
    hauptsache tempo... an die bremsen wird erst gedacht, wenn ein baum auf die strasse hüpft.....:rolleyes:
     
  13. Kaldarin

    Kaldarin Byte

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    66
    Zitat:
    Und soll ich denn als Gelegenheitssurfer jedesmal vorher nach einem Patch suchen, bevor ich mich ins Netz wagen kann?


    Ja, so sieht es wohl aus ... aber da kann man mal sehen was geld alles aus macht. Da kann man noch so schlampig (und wie ich denke teilweise sogar mit absicht) arbeiten und bleibt dennoch vorn ...

    Jede andere Firma mit dieser Produtionsleistung wäre schon längst den Bach runter gegangen. Aber solange MS drauf steht ist das ja alles halb so wild ... man ist es ja gewohnt ...

    Ich verwende den Mozilla seit er 1.0 und mit voll zufrieden ... Programiere in HTML selbst und kenne das Problem ... und wenns für den Moz passt, dann sollten auch Netscape und Opera damit klar kommen ... IE interessiert mich dabei schon gar nicht mehr ... wer gibt sich schon mit minderwertigem zeugs ab *g*
     
  14. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Und zwar weil er fest in Windows integriert ist und die meisten Leute immer das erst beste (oder auch schlechte) nehmen das ihnen vorgesetzt wird.

    Wie sonst hat es MS in so kurzer Zeit von 0% Marktanteil auf einen solch hohne zu kommen.
     
  15. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Eine Woche für Patches/Updates ist wohl reines wunschdenken - gibt Löcher die seit einem halben Jahr auf etwas warten .....

    Der IE wäre um einiges sicherer wenn ActiveX nicht so umfangreiche Zugriffsmöglichkeiten auf den Rechner von Außen ermöglichen würde .
    -> Nicht umsonst kommen viele Dialer per ActiveX usw ...

    Unsauber programmierte Seiten werden fast immer mit MS Frontpage erstellt das von sich aus nicht nach den offiziellen W3C-Standards arbeitet sondern speziell für den IE ausgelegt ist

    Die einzigen Browser die sich nach den offiziellen Standards richten sind Mozilla/Opera und verwandte Browser
     
  16. buntspexxt

    buntspexxt ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    2
    "Er unterstützt jegliche Standards"

    Um das zu wiederlegen muß ich nur CSS2 sagen.
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Toll ...
    Du vergißt die User die ihren Mozilla/Opera aus surfgründen als IE tarnen.

    Das bekommt dein LogFile nicht mit!

    Was ich damit sagen will (nicht böse gemeint): Eine weitere nichtssagende Statistik ..
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Das Darstellen unsauber programmierter Seiten verführt die Hobby-Programmierer ja geradezu zu Schlampigkeit. Wozu noch Standards einhalten, wenn der IE sowieso alles darstellt?
    Und soll ich denn als Gelegenheitssurfer jedesmal vorher nach einem Patch suchen, bevor ich mich ins Netz wagen kann? (Die Schwachsinnigkeit dieses Satzes ist Absicht!)
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das Script das ich vor kurzem hier gepostet hatte (führt ein Programm aus) funktioniert von Windows 98 (IE 4 oder so) bis Windows XP (IE 6 SP1) - wuste gar nicht das es Windows 98 erst seit einer Wocheg gibt :rolleyes:


    Das unsauber Programieren kennt man ja von MS *gg*
     
  20. Kaldarin

    Kaldarin Byte

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    66
    Ok, dann mal andersrum ...

    schauen wir mal ein Stückchen in die Zukunft (nur wenige Monate)

    Kauf ihr euch alle Longhorn, den Nachfolger von XP damit ihr alle auch fein IE 7 mit TCPA habt???

    Mir bleibt da nur eins zu sagen ... meinen Glückwunsch, sie haben gewonnen ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen