Dumme Frage ? DSL ohne DFÜ

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mikestb, 31. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikestb

    mikestb Byte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    10
    Hi
    bei mir funzt DSL jetzt toll *freu* , nur die Frage, wie komme ich "rein" ohne DFÜ Netzwerk ? Ich habe die 1&1 Flat und "wähle" mich über DFÜ ein.

    Danke
    Mike
     
  2. mikestb

    mikestb Byte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    10
    nochmals Danke ... alles klappt und alles ist OK !!!

    mike
     
  3. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Das hat aber nichts mit der ursprünglichen Frage zu tun. Du brauchst weiterhin das DFÜ-Netzwerk und irgendeinen PPPoE-Treiber.

    Im DFÜ-Netzwerk wählst du aus, welchen Treiber oder welches Modem oder welche ISDN-Karte du verwenden willst.

    Du kannst auch ein anderes Einwählprogramm verwenden. Hast du von 1&1 ein eigenes Einwählprogramm bekommen?
     
  4. mikestb

    mikestb Byte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    10
    Hi
    Danke an alle, was ich eigentlich nur wollte ist, auf den cFos Treiber, der bei 1&1 benutzt wird verzichten und über den T-DSL Treiber,der als Netzwerkkarte angemeldet ist, online gehen. Der Tarif mit 100 Freistunden und dann 0,9/Min. ist für mich der günstigste, 100MB webspace dabei, 1 domain und und und ..... das ist nicht so schlecht, vergleicht mal die AOL oder T Flat dagegen, wss die bieten für einen "normal surfer". Dnake an alle für die Antworten

    Mike
     
  5. zork

    zork ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2000
    Beiträge:
    7
    Hi Mike,
    1.) Bei 1&1 gibt es keine Flat! Bin selber bei 1&1 und die bieten max. einen 100 Std. Tarif an und auch diese sind mal vorbei wenn du erreichen willst das die Verbindung beim Rechnerstart aktiviert werden soll.
    2.) Um genau dies zu erreichen das die Verbindung gleich gestartet wird beim Hochfahren würde ich aus dem Gefühl heraus eine Verknüpfung in den Autostart legen und die DFÜ Verbindung so konfigurieren das die sich ohne weitere Abfrage einwählt. (automatische Einwahl)
    Aber wie gesagt bei diesem Tarif würde ich es nicht machen. Jedoch dies ist deine Entscheidung.
    Andreas
     
  6. Tobbse

    Tobbse Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2000
    Beiträge:
    81
    Genau, da er im Prinzip dann Bestandteil der "Workgroup WWW", also des Internets ist.
    Ich hatte den Fragesteller so verstanden, daß er sich das Einloggen mit dem Dfü-Nw. ersparen möchte.
     
  7. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Gut, dann hat man eine simple TCP/IP-Verbindung über das Netzwerk. Dann ist eine Verbindung über das DFÜ-Netzwerk nicht möglich.

    Aber eines der beiden Netzwerke braucht er auf jeden Fall.
     
  8. Tobbse

    Tobbse Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2000
    Beiträge:
    81
    Moin!

    Ein Hardware-Router (ab ca. 350 DM) übernimmt für Dich die Einwahl, er wird ins Netzwerk zwischen DSL-Modem und PC geschaltet, d.h. Du benötigst nichts Weiteres als den Router und ein zusätzliches Kabel.
    Infos: www.netzwerkrouter.de

    Gruß

    T.
     
  9. Thomas Langmann

    Thomas Langmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    148
    Überhaupt nicht! Keine DFÜ ohne DFÜ-Netzwerk.

    Aber warum willst du denn ohne DFÜ-Netzwerk arbeiten?
     
  10. riese44

    riese44 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    65
    Siehste, da haste mich nu erwischt *lach* da kenn ich nix vom!!
    Aber nu zum Thema: Wenn alles bei deinem DSL flutscht dann lass es wie es ist, wenn nicht hilft Dir mein Link auf jeden Fall weiter!
    Wenn der Link bei kleinen Problemchen nicht hilft, dann stehts mit sicherheit in den Sternen *fg*!!
    Gruß Harald
     
  11. mikestb

    mikestb Byte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    10
    Hi Harald,
    ja der mike.... fängt gerade mit DSL an, funktioniert aber alles (!) und die Telekom hat sogar 3 Tage früher als versprichen freigeschaltet.
    Hier meine Interessen wo ich mich auskenne ;-) http://www.astronomie-seite.de

    Gruß
    Mike
     
  12. riese44

    riese44 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    65
    Ach je mike .... du schon wieder *g*
    Schau mal unter http://adsl-support.de das steht alles haarklein beschreiben!! Es ist eigendlich richtig sich über DFÜ einzuwählen!Oder was meinst Du ??

    Gruß Harald
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen