1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

dumping RAM to HardDisk.....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von myPC, 18. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. myPC

    myPC Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    Ich brauche eine Hilfe bezüglich RAM.

    Ich habe zwei RAM: eine ist "PC 133, 128MB" und der andere ist: "PC 133, 512 MB".

    Rechner is ein 1GHz AMD Athlon, Windows 2000, Service pack2

    Problembeschreibung:

    Wenn ich die beide RAM einsetze, dann kommt zur schwerwigende Fehler und der Rechner bootet nicht und wird eine BlouScreen mit der Meldung änlich wie "dumping RAM to the HardDisk..." hervorbringen. Aber wenn ich eine RAM ( entweder 128MB oder 512MB) einsetze, dann rechner fährt ohne Problem hoch und arbeitet problemlos.

    Mir scheint, daß die beide RAMs sich nicht vertragen. Gibt es hierfür eine Abhilfe?

    Für Ihre Hinweise und Hilfen bedanke ich ich bei Euch.

    Grüße
    Morizio
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    er sieht (fast) alles:p
     
  3. Prinz181

    Prinz181 Guest

    :aua: Von Kukuck bin ich auch schlecht betitelt worden und habe schon längst was unternommen.Du bist damit nicht gemeint.Solange ich von den blöde Bemerkungen erhalte,so wird der Typ auch so betittelt,bis man den das unterbindet.Er soll damit aufhören.:bse:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @Prinz181

    du solltest dich hier anders benehmen und nicht myPC.

    lies mal die nutzungsbedingungen!

    das ist ein forum und kein asozialentreff - also benimm dich bitte dem entsprechend!
     
  5. Prinz181

    Prinz181 Guest

    Halt doch mal Deine Maul,denn so betittelst Du Arsch ja andere auch,Sollte es noch einmal vorkommen,so werde ich anders mit Dir handhaben.
     
  6. myPC

    myPC Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    In zwichenzeit habe ich geschafft, daß der Rechner ohne Problem arbeitet. Die beide RAM-module (512MB und 128MB) sind im Rechner eingebaut. Was es mir auffällt, ist daß in Task-manager nur 512MB gezeigt wird.

    Wenn man in Command-Line "mem" eintipt, erkennt der Rechner nur 512MB RAM und nicht 640MB.

    In Bios zeigt auch 512MB RAM.

    Gibt es hierfür eine Abhilfe, damit die beide Module, nämlich 512MB und 128MB, erkannt wird?

    Vielen Dank
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    10 Tage Pause sollten ausreichen um dein Gemüt zu beruhigen!
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    Wenn du einen Grund hast dich über jemanden zu beschweren dann melde das einem Moderator!
    Wildes rumgeschreie und beleidigungen ablassen wird nicht geduldet!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen