1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Durch Bluetooth zuviel Hitze im PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von heemsche, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heemsche

    heemsche Byte

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    15
    Hatte mich schon geraume Zeit gewundert das mein Rechner ständig die 52° ohne starke Belastung knackt,bis ich eines Tages mal den Bluetoothdongle abgezogen habe weil ich ihn anderweitig brauchte.Plötzlich fiel die Temperatur auf unter 40°,und blieb da auch solange wie der Dongle draussen war.Hat schon mal jemand dieses Phänomen beobachtet oder ist das bei mir ein Einzelfall?
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Naja, was ist denn über Bluetooth mit deinem Pc verbunden?
    eigentlich sollte Bluetooth nicht zu irgendwelchen Hitze Probs führen! :rolleyes:
     
  3. heemsche

    heemsche Byte

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    15
    Nur ab und zu mein Nokia oder den Pc von meinem Junior zum Datentausch.War halt nur zu faul immer den Dongle abzuziehen.Dachte zuerst es liegt an der zusätzlichen USB2.0-Karte,aber mit dem Onboard USB wars genauso.
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    das mit dem Dongle kann eigentlich nicht sein.

    Möglichweise gibts ein problem mit der BT Software. Sobald das Dongle angeschlossen ist lastet ein Fehler das System zu 100% aus, wodurch natürlich auch die CPU mehr Abwärme entwickelt.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen