Durch Werbung verdeckte Informationsseite

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von Klaus Werner, 9. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klaus Werner

    Klaus Werner Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    55
    Auch schon auf dieser Seite überdeckt der rechte Werbestreifen den Inhalt des Infoteils.
    Wenn dann aber- wie aktuell - Datenvergleiche nicht mehr lesbar sind, wird es ärgerlich. Siehe DVD-RW Vergleich.
    Viele Daten gehen in der Vergleichstabelle verloren.
    Eigentlich sollte das doch richtig einzustellen sein?!
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Klaus Werner,

    ich kann das hier nicht nachvollziehen, was Du meinst.

    Kannst Du vielleicht mal einen kleinen Screenshot anhängen oder verlinken und Deinen Browser angeben?
    Sollte es an der Seite liegen. könnte man es dann als Bugmeldung weitergeben, liegt es an den Browsereinstellungen, wäre das vielleicht auch zu beheben. :)

    MfG
    Rattiberta
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Es liegt wohl nicht an der Browsereinstellung direkt, sondern an einer Änderung am Seitenlayout.
    Das Problem hatte ich plötzlich auch mit dem Mozilla 1.7.12, mit den gleichen Einstellungen und Plugins, mit denen es vorher keine Probleme seit der Umstellung des PC-Welt Seitenlayouts vor ein paar Wochen gab.
    Allerdings nicht hier im Forum, sondern nur auf wenigen Seite der PC-Welt News.

    Ich warte einfach mal, ab, ob die PC-Welt-Leute das von alleine in den Griff bekommen.

    Ich finde aber im Moment keine Seiten mehr, die den Fehler aufweisen mit meinem Browser.

    Vielleicht liegt es auch daran, dass ich nur einen Teil der Werbung mit der Hosts-Datei blocke.
     
  4. kasimir27

    kasimir27 Guest

  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    kalweit gab mal folgenden Tipp für den FX:

    Profildatei: userContent.css

    Eintrag (am Ende): #contentright {display:none}

    Der Haken - will man sich pcw-tv ansehen, muss die Zeile ausgeklammert und der FX neugestartet werden:

    Eintrag: /*#contentright {display:none}*/

    Thor
     
  7. Klaus Werner

    Klaus Werner Byte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    55
    Das bild ergibt sich etwa so ähnlich wie von Kasimir 27 dargestellt.
    Ich hbae bei ihm nicht verstanden, wie er das Ergebnis geändert hat, um auf Screenshot zwei zu kommen. Im übrigen verwende ich FF1.5, abe rdas scheint nicht das Übel zu sein.
    Danke für die rasante Antwort
    KW
     
  8. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Ich hab das problem auch seit dem ff1.5 mit dem Antwortbildschirm, das die smiley's sich unter den Text schieben.

    Auf den normalen PC-Welt-Seiten stimmt z.B. auch der Zeichensatz nicht.
     
  9. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Moin,

    im IE liegt bei mir auch die Werbung über der Tabelle.

    Beide FX mit oben und nachfolgend genannten Einträgen zeigen die von Wolfgang77 verlinkte Tabellenseite hingegen einwandfrei an.

    In der UserContent.css können auch nicht schaden:

    #ColLeftTeaser {display:none}

    #ColRightTeaser {display:none}

    Versuchts mal, kalweits Tipps nutze ich wegen dieses Nervkrams schon länger.

    Thor :)
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ich habs jetzt mal geändert.
    Es wird zuerst alles eingeblendet und dann fliegen die Kästen rechts weg und die ganze Breite wird vom Hauptfenster genutz.
    Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber immer noch besser, als zu raten, was darunter stehen könnte.

    Ich hoffe aber immer noch darauf, dass die PC-Welt Leute ihre Hausaufgaben machen und man ihre Seiten ohne Tricks lesen kann.
     
  12. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Das mit der userContent.css ist mir noch nicht so ganz klar ...

    Die Datei existiert bei mir noch nicht es gibt nur eine userContent-example.css.

    Soll ich mir eine neue erstellen mit dem angegeben Inhalt? und in welchen ordner soll die dann?
     
  13. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    In den selben Ordner, in dem die userContent-example.css steht. Einfach die userContent-example.css in userContent.css umbenennen (vorher besser eine Kopie davon machen), mit notepad öffnen und die gewünschten Einträge am Ende des vorhandenen Textes einfügen. Der Firefox soll dabei nicht laufen!

    http://firefox.bric.de/index.php?page=edit

    Thor
     
  14. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    hat geklappt. Danke!

    PS:
    - ist ganz schön auseinander gezogen bei 19"
    - erstmal umgewöhnen
     
  15. Marooke

    Marooke Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    57
    Also, wie schon geschrieben, finde ich das neue Layout überhaupt nicht gelungen :aua: Jetzt kommt auch noch dazu, dass sich diese besch******* kleinen Werbefenster von Simyo & Co. über den Newstext legen (und nicht in die Lücke zwischen den Absätzen)...Es kann doch nicht so schwer sein die Werbebotschaften gescheit einzubinden, andere Seiten schaffen das doch auch (und gerade von einer Zeitschrift vom Fach sollte man das erwarten können!). :mad:

    PS: IE 6 mit 1280er Auflösung
     
  16. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    @Marooke
    Bei mir kommt die Werbung nicht.
    Anscheinend wird sie über die Einträge in der Hosts-Datei geblockt.
     
  17. Marooke

    Marooke Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    57
    Danke für die Anleitung, deoroller :spitze: (Ich habe ehrlich gesagt damit gerechnet, dass wieder so blöde Kommentare a la "Dann nimm doch den Firefox" kommen :-) )

    Diese Anleitung ist ja ganz nett und funktioniert wohl auch, allerdings kann es doch eigentlich nicht sein, dass sich jeder Surfer im Internet zig Zusatztools, genannt Werbeblocker, runterladen oder einzelne Dateien seines Betriebssystems editieren muss. :aua: :aua: :aua: Und gerade für eine PC-Fachzeitschrift finde ich es beschämend, dass die es nicht hinbekommen (wollen).
     
  18. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Das Blocken, bzw. Umleiten von Serveranfragen über die Hosts Datei, ist eine Funktion des Betriebssystems und damit nichts geheimnisvolles.

    Mir sind solche Funktionen lieber, als mit irgendwelchen Tools zu hantieren, deren Nebenwirkungen kaum überschaubar sind.

    Man kann aber von einem Dienstleister, der sich zum Teil mit Werbung finanziert nicht verlangen, dass er sich selbst einer seiner Einnahmequellen entzieht.

    Da ist es einfacher auf diverse Tools zu verweisen und die Leute damit allein zu lassen, um den Schein zu wahren.
     
  19. Marooke

    Marooke Byte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    57
    Schon klar, habe ja auch nicht behauptet, dass das etwas ominöses ist :) Dennoch kann es doch nicht Sinn der Sache sein, dass ich an mein System Hand anlege, damit ich Webseiten(inhalte) lesen kann, oder?

    Auch klar, dass hoffentlich niemand von so einem umfangreichen Portal erwartet, dass es werbefrei ist. Dass man die Werbung aber auch gescheit einbinden kann (und nicht so, dass sie über den Artikeln liegt), beweisen zig andere Websites von ähnlicher Größe:grübel:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen