1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Durchchecken meines Systems

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Der_Lurch, 27. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Hi,

    einer der sich auskennt könnte sich ja bitte mal mein Everest-Report anschauen.....
    1.Zudem wäre es nett anhand meines im report aufgeführten mainboard mir den link zum richtigen bios-update zu geben.
    2.ist mein 512mb-modul fehlerhaft?
    3.Könnt ihr mir ne gute Grafikkarte empfehlen?
    4.Ist das Mainboard noch i.O.?
    5.Was fällt NEGATIV auf?Was kann man ausbessern?

    Wäre über jede Antwort sehr dankbar :)


    PS:Wie kann mein Report zu euch kommen?Gibt es keine Anhangfunktion?Wenn sie einer will,bitte POSTEN!!!!
    Dem schicke ich sie per Mail.
     
  2. Mr Tooxer

    Mr Tooxer Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    ...wenn du einen Link dazu oder so geben würdest, könnte man auch mal in deinen Everest-Bericht schauen...
     
  3. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    hier der anhang,
     

    Anhänge:

  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Ist nur für Premium User erreichbar
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    :confused: dann bin ich also "Premium User" !? :kotz:

    :p

    Edit: DL geht, aber auspacken scheitert mit ´nem "Checksum Error" ! :rolleyes:
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bei mir gehts auf jeden Fall nicht :D
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
  8. Bubikopf

    Bubikopf Guest

  9. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Also mit dem Ram meine ich,dass es kein "MArken"-Ram ist....
    Ist das denn schlecht?Und dann die 166Mhz Takt.....
    Und ist der DDR-Ram ,den ich hab gut?

    Will mir ne GRafikkarte bis 150€.Sowas wie ne 9600XT,9800Pro,6600GT ..........DA würde ich mal gerne mir Meinungen einholen.....Sollte halt nicht zu teuer sein.

    Was fällt denn so auf im System`?FRage es,weil manchmal mein PC ganz schön stockt...Virus ist ausgeschlossen(hab Spybot,AdAware,TuneUP,Norton,Firewall)...wiederum ein anderes Mal läuft er top.Ich kann mir das nicht erklären...Wird die Geschwindigkeit von der GRafikkarte denn beeinflusst(nicht beim Spielen,sondern beim Arbeiten etc.),die ist ja bekanntlich nicht die beste(Geforce 4MX 420)

    Und wwelchen Bios-Update genau solll ich denn jetzt nehmen?
    Blicke da net ganz durch!MEinen Mainboard-Namen hat ja jemand hier reingepostet.
     
  10. Bubikopf

    Bubikopf Guest

    Was willst Du mit dem PC machen? Frage wegen der Grafikkarte!
    Übrigens besser geht immer. Aber ich denke mal Prozessor in Ordnung, Speicher auch ok.
    Zum Spielen würde ich entweder 9800Pro oder schon 6600GT nehmen. Habe gerade die Winfast 6600GT bei mir eingebaut. Ist sehr Zukunftssicher. Allerdings für 187,00 €.
    Wenn der PC im normalen Arbeitsbetrieb stockt, würde ich mal über den Taskmanager schauen, welche Prozesse im Hintergrund laufen!
     
  11. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Ich warte momentan auf Gothic 3 ,Desperados 2 ......
    Für diese zwecke brauche ich die grafikkarte.
    was genau soll ich beim taskmanager machen?
     
  12. Bubikopf

    Bubikopf Guest

    Und wwelchen Bios-Update genau solll ich denn jetzt nehmen?
    Blicke da net ganz durch!MEinen Mainboard-Namen hat ja jemand hier reingepostet.[/QUOTE]

    Na das vom Board MS-6513. Intelchipsatz 845G

    Wenn Du es da nicht findest, einfach den Support kontaktieren. Die senden Dir dann vieleicht eines per Mail

    Wenn Du den Taskmanager aufrufst, auf den Reiter Prozesse klicken. Dort mal schauen, welche Prozesse arbeiten, wenn der PC sich ruhig verhält, und welche wenn er "ackert"
     
  13. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Habe mal Benchmark mit Hot CPU Tester Pro machen lassen.
    Hier das ergebniss.
    vllt.könnt ihr da ja was sehen(in bezug auf stocken des pc´s)
     

    Anhänge:

  14. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Ich hab ne Frage :
    Ich habe mir vor einiger zeit ein 512mb modul gekauft,dass no-name ist (69€,voller wucher),ich habe es im gefühl,dass dies nicht richtig läuft,wie kannn ich das überprüfen?

    Eigtl. will ich mir bei einem anderen Geschäft ein 512mb von infenion holen(ist die firma gut?)für 59€

    das alte bringe ich dann zurück

    aber vllt. irre ich mich nur,könnt ihr mir sagen,wie man das überprüfen kann?habe mal von so einem programm namens memdisk 2.6 oder so ähnlich gehört!stimmt das?

    danke
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Es gibt zwahlreiche Testprgramme, z.B. Memtest oder bei Prime95 ist auch ein RAM-Stresstest dabei. Google doch einfach mal...

    Falls Du Infineon meinst, ja stellen soliden RAM her. Aber achte darauf, daß es ORIGINAL Infineon ist und kein 3rd mit Infineon-Chips o.ä. - das wäre auch nur Noname.
     
  16. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    DAnke,

    also ich habe nochmal mir den
    Ram genaustens angeguckt:Es steht doch infenion und eine seriennummer drauf.ich kann euch mal den link tzum laden geben,wo ich ihn gekauft hab.
    http://laptop-center.de/
    DEr da.........
    DEr hat dazu noch 69€ gekostet.....für so einen preis no-name ram....ich weiß nicht.
    was meint ihr zum laden?

    gruß
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Der Laden befindet sich in der Testphase und Speicher ist nirgends zu finden - was soll man also davon großartig halten?
     
  18. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Bin ja zum laden selber hingegangen.......das ist nur die website...
    ruf da mal an und frag :D :D
     
  19. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    "Hallo Laptop-Center ?"

    "Jaaa !"

    "Ja Guten Tach ! Ich wollt´ nur mal fragen, ob sie dem Lurch überteuerten NoName-Sche*ß verkauft haben ?"

    "Ja klar, haben wir, warum ?"

    "Nur so, danke !"

    :dumm:
     
  20. Der_Lurch

    Der_Lurch Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    112
    Habe da eben mal angerufen udn gefragt:
    den ram,den sie mir verkauft haben,ist definitiv original infenion ram ,die würde die bei infenion bestellen oder so.
    er meinte bei everst wäre es auch kein wunder,dass es das nicht ließt und bei aida auch nicht....bei ihm wären da auch andauernd probs....z.b. bei ihm wird nicht sein neues bios update angezeigt oder audio-treiber........

    naja,
    dann werde ich wohl mal memtest machen.....
    aber kann mir hier jemadn detailliert erklären ,wie das geht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen